rss instagram

Krauts Gallery startet

Eine von vielen Ausstellungen könnte man meinen. Mir liegt es auch fern hier jedes einzelne neue Ausstellungsprojekt anzukündigen, dazu ist hier kein Platz. Aber dieses Projekt klingt interessant, da es eine Vorgeschichte hat. krauts Gallery ist wohl angelehnt an das im November 2007 stattgefundene Montana Scholarship. Die Macher (aus dem Raum Heidelberg) der krauts gallery sind Wolfram Glatz und Hannes Seibold. Ich empfand das Konzept des Montana Scholarships damals sehr interessant, die teilnehmenden Künstler Smash137 und Stefan Strumbel aka Deine Heimat haben sehr gute Arbeit geleistet, oblgeich ich auch finde das dieses Projekt für mich sehr unrund gewirkt hatte, zumindest was ich in der Dokumentation ersehen konnte. Mal schauen was die Macher mit krauts Gallery auf die Beine stellen, wenn man den Text richtig versteht geht diese Gallery auf große Tournee. Laut Website heisst es:

„Die Galerie repräsentiert und inszeniert junge zeitgenössische Künstler aus dem deutschsprachigen Raum. Die Bandbreite reicht dabei von aktuellen Strömungen wie Urban Art und Writing bis hin zu Fotografie und Ölmalerei.Von Heidelberg (Deutschland) aus agierend doch ohne festen Ausstellungsraum zieht die krauts gallery von Stadt zu Stadt und schlägt dort für kurze Zeit ihre Zelte auf. Teil des Galeriekonzeptes ist es auf unterschiedlichste Räume einzugehen, sie neu zu inszenieren und somit einen temporären Kunstraum zu erschaffen.Die Inszenierung und die Adaption der Idee des Künstlers auf den Raum wird als eigener künstlerischer Schaffensprozess verstanden und in den Ausstellungsraum übertragen: es entsteht ein Gesamtkunstwerk. Verbunden mit Musik, Mode und Kulinarik lädt die krauts gallery zum creative clash. Die Künstler sind Stefan Strumbel, Sandro Kopp, Smash137, case und RuediOne.“

Die teilnehmenden Künstler sind allesamt sehr interessant und das kann wenn es denn so wie ich es verstanden habe realisiert wird viel versprechend werden. Neben den MS Künstlern Stefan Strumbel und Smash137 sind auch die Künstlerin Sandra Kopp, das Maclaim Mitglied Case und der Fotograf Ruedione dabei. Ich bin gespannt. Wer mehr darüber erfahren will folgt dem Link zur krauts Website. Weiter heisst es „Am 05.04.2008 beginnt die „offizielle Welttournee“ der Krauts Gallery im Mannheimer Schloss mit dem „creative clash“ im Rahmen der Langen Nacht der Museen ab 19h.“ Ich werde dran bleiben, versuchen hinzugehen aber auf jeden Fall hier mal Review passieren lassen nach dem 05.04.2008. [TWISTER-ILG Team]

Stefan Strumbel: Website, Blog
Smash137: Sketch Blog

Ruedione: Website
Montana-Scholarship: Blog
Maclaim: Website

Posted: 18. März 2008