rss instagram

Produkt Recycling

Schon wieder eine neue Sprühdose denkt man sich. Montana Basic, eine weisse auffällige Dose in 20 Farben. Desöfteren sieht man diese mittlerweile in den Stores. Es handelt sich um ein Produkt der L&G GmbH aus Heidelberg, also die Firma welche auch Montana Gold, Montana Black oder Montana Platinum mit Motip Dupli produziert. Man nennt sie auch die deutschen Montana´s. Viele von euch werden auch die Dose „Pro Line“ noch kennen (Anm: Produkt der L&G GmbH) Die 400ml Nitro-Kombi Dose damals gelaunched mit 40 Farben als Low-Pressure Produkt und professioneller Artist Tool, schnell „verkommen“ zur Ghetto Dose (diesen Namen gaben ihr einst die Berliner Writer aufgrund des Preises, EUR 2,70-2,80). Größtes Problem war die Verträglichkeit mit anderen Sprühdosenmarken. Die neue Montana Basic wird die Pro Line mit 20 der 40 Farben ersetzen, sprich die Pro Line ist eingestellt und Geschichte. Ein nennenswerter Bonus soll die Optimierung bzw Verkürzung der Trocknungszeit sein. Ich habe 6 der 20 Farben getestet und kann nicht zu diesem Schluss kommen allerdings war es naß und kalt was nicht unbedingt optimale Bedingungen sind um diese Eigenschaft ausreichend auf den Prüfstand zu stellen.Achja eins noch, der Preis variiert jetzt zwischen EUR 2,90 (Inflammable.com) und EUR 2,95 (Graffitiboxshop.de) oder in Hamburg (UnderPressure) EUR 3,00. Doch die „Aerosol Art“ Linie (immerhin eine der ersten Sprühdosen auf dem damals jungen Graffiti Markt, man erinnert sich an die damals noch mit Papierlabel versehenen Aerosol Art Colors) wird nicht komplett aussterben, die Pro Line 600ml in Chrom und 2 verschiedenen Schwarz bleibt im Heidelberger Sortiment. [TWISTER]

Posted: 20. März 2008