rss instagram

BVG Streik ausgesetzt

Seit heute morgen ist der Streik der BVG ausgesetzt, das hat die ver.di schweren Herzens entschieden. Über die Osterfeiertage fahren alle Berliner U-Bahnen und BVG Busse wieder fahrplanmäßig. Die Folgen der letzten Woche sind Berichten zufolge enorm. Es sind soviele bemalte U-Bahnen „in traffic“ wie schon lange nicht mehr. Die BVG bemüht sich im Normalfall stets U-Bahnen sofort aus dem Verkehr zu ziehen nachdem diese besprüht wurden. Berlinonline berichtet gestern

„Neben den fehlenden Reparaturen kamen wegen des Streiks weitere Erschwernisse für die BVG hinzu. ver.di lasse die Busse nicht mehr in den Hallen betanken, sondern draußen, sagte Wazlak. Dadurch komme es zu Verzögerungen. Außerdem könnten die Busse kaum oder gar nicht mehr gereinigt werden. Bei Straßen- und U-Bahnen laufe der Verkehr hingegen «sehr gut». Es gebe «keine Ausfälle», sagte der Sprecher. Allerdings müssten auch dort Wagen, die beispielsweise mit Graffiti beschmiert seien, eingesetzt werden, weil eine Reinigung derzeit nicht möglich sei.“

Die unten gezeigten bemalten BVG U-Bahnen beispielsweise sind seit über einer Woche unterwegs, was unter „normalen“ Umständen heutezutage nicht mehr denkbar wäre. Am Dienstag morgen wird über eine Fortsetzung der Streiks entschieden. Solang sollte sich jeder der in und um Berlin wohnt aufmachen um sich das „Spektakel“ anzuschauen. Wer es nicht schafft, auf den einschlägigen Graffiti Webseiten wird man sicherlich bald viel mehr zu sehen bekommen [TWISTER]





Berlin Online: Link

Photoquellen: Artistz Forum, Graffitiforum


Posted: 21. März 2008