rss instagram

Subway Tunnel Advertising

Wenn sich MetroVista, eine Entwicklung aus Santiago de Chile, demnächst durchsetzen sollte, werden wohl auch unsere Subway Tunnel bald völlig anders aussehen. Irgendwie eine logische Konsquenz und wohl nur eine Frage der Zeit bis sich dieses Modell in der europäischen Werbebranche ebenfalls durchsetzen wird. Angekündigt wird es derzeit für Madrid, so werden sicher bald weitere Metropolen nachziehen. Das Prinzip ist einfach, kleine Monitorinstallationen an den Tunnelwänden in Höhe der UBahn Waggonfenster, kurzminütige Werbefilme (welche im Prinzip des Daumenkinos ablaufen) werden gezeigt, so wird sicher bald auch das dunkle Schwarz im Fenster zwischen den Stationen der Geschichte angehören. Eigentlich interessant denn man könnte wirklich sehr einfach dieses „Werbeprogramm“ unterbrechen bzw manipulieren. Wie das ganze ausschaut kann man auf den Bildern sehen, ein Video und mehr Informationen gibt es hier. [TWISTER]




Posted: 23. April 2008