rss instagram

dont ban the can

Und nochmal Protest, in Australien. Reichlich 500 Millionen australische Dollar soll Graffiti den Staat jährlich kosten, dagegen wurde kürzlich etwas unternommen. Ein Gesetz welches verbietet Dosen auf offener Strasse mitzuführen. Die Proteste dazu reichen von einer erhöhter Sachbeschädigung bishin zu offiziellen Ausstellungen in denen klar Stellung bezogen wird, wie im Fall “dont ban the can” (Lars berichtete hier). Der Artikel dazu auf MelbourneGraffiti.com [TWISTER]Quelle: MelbourneGraffiti.com

Posted: 21. September 2008