rss instagram

Die Geisterfahrt

Eine weitere Panne der deutschen Bahn macht Schlagzeilen, nach Angaben der DB ist die Ursache für die peinliche Geisterfahrt eines DB Zuges auf ein technisches Problem zurückzuführen.

Die Deutsche Bahn hatte ihre Zurückhaltung am Dienstag damit begründet, dass es keine Gefahr für die Bevölkerung gegeben habe. Eine Bahn-Sprecherin bekräftigte diese Einschätzung am Mittwoch. Die Bahnübergänge auf der knapp 40 Kilometer langen Strecke hätten rechtzeitig geschlossen werden können. «Alle Übergänge waren gesichert.» Aus diesem Grund sei es aus Sicht der Bahn nicht nötig gewesen, die Öffentlichkeit über die führerlose Fahrt zu informieren. «Wir nehmen den Vorfall sehr ernst», sagte die Sprecherin.

Mehr zur Geisterfahrt der Deutschen Bahn in den Yahoo Nachrichten


Posted: 12. Dezember 2008