rss instagram

SWEET UNO Interview [DEUTSCH] 01/2009

Sweet Styles sind fresh, Sweet Styles sind raw und Sweet Styles hat wohl jeder schonmal irgendwo gesehen. Der in Heidelberg lebende Schweizer ist nicht wirklich bekannt für Konzeptwände oder ausgefeilte Artworks, jedoch umso mehr für frische geschwungene Styles, sehr gute Throwups und Tags. Ich habe mich mit dem Schweizer kurz über Rap, seine Heimat, Ausstellungen und seine Top Ten unterhalten

Sweet, wir hatten ja schon das ein oder andere Mal Bilder von Dir hier gepostet, den meisten dürfte Dein Name ein Begriff sein. Stell Dich doch mal kurz vor und erzähl wo Du herkommst

Hallo Hallo, meine name ist Sweet Uno. Ich bin in Basel aufgewachsen, habe 5 jahre in Freiburg gelebt und bin nun seit 5 jahren in Heidelberg.

Ich kann eine gewisse Ähnlichkeit zu vielen Toast Styles erkennen, der ja bekanntlich auch Schweizer ist. Ihr beide seid schon ähnlich beeinflusst oder?

Du bist der Erste der mir das sagt, aber nehme ich gerne an. Ich habe Toast persönlich schon seit vielen Jahren nicht mehr gesehen, ausser in seinem neulich erschienenem Buch. Von daher Grüsse und dicke Props nach Bern! Ich hab viele simple Sachen von ihm gesehen, die ich sehr mag, und natürlich ist der Comic tief verankert. Was ich immer sehr mochte, ist sein Humor.


Dein Fachgebiet sind, so wie man das sehen kann, Throwups und schnelle Oneliner. Davon sieht man viel von Dir. Man sieht Dich selten an Konzeptwänden, ist das so gewollt, oder kommt es nie dazu?Oder ist das bei Dir schlichtweg eine Einstellungssache?

Ich mag die spontane Sache an Graffiti. Mir sind Tags und Throwups heilig. Sie erzählen mehr als die Hälfte, und das ist meist schwer mit einem Konzept zu vereinbaren. Die meisten gehen auf Nummer sicher und spulen altbewährtes ab. Das wird mir zu schnell langweilig, lieber mal was Neues ausprobieren und dabei vielleicht stylisch verloren haben, dafür wieder neue Inputs für Andere und das Ganze. Ich mag es aber auch sehr mit ein paar guten Leuten an der Wand zu stehen und eine gute Zeit zu haben…

Du lebst ja seit einigen Jahren in Heidelberg, ich habe Dich auch rappen sehen in einem Video (Link YouTube). Zwar nur kurz und knackig aber Dein schweizer Akzent in dem Video ist der Hit! Bist Du als MC sehr aktiv?
Oder war das der Heidelberger Einfluss welcher dich zum Rappen gebracht hat.

Das war eine sehr spontane Sache, die eben in Heidelberg machbar ist, ich kannte den Dago über ein Theaterprojekt, er fragte mich ob ich Lust habe auf dem Hauptsong des Heidelberg Cyphers den schweizer Part zu rappen, das sind meine ersten 5 Rapzeilen. Geschrieben hab ich allerdings schon immer.
Nicht nur Songs oder Rapzeilen. Und vielleicht wird ja noch mehr daraus kommt Zeit kommt Rap.

Vermisst Du Deine Heimat? Es heisst ja Schweizer reisen sehr viel aber kehren stets zurück

Ich vermisse nicht die Schweiz, ich vermisse meine Familie und gute alte Freunde aber es ist schon möglich, dass ich eines Tages wieder in der Schweiz lebe. Noch hab ich das Privileg mir aussuchen zu können, wo ich leben möchte.

Ist Streetart für Dich ein Thema, differenzierst Du da, oder zählst Du das alles zum Graffiti Movement dazu, einige erklären das ja als eine Art Weiterführung

Streetart heisst Strassenkunst, und genau so halte ich es auch damit. Ich brauch diese Orientierungshilfen nicht. Ich mache Graffiti

Ich habe gesehen das Du ja auch schon ausgestellt hast, ist das der nächste Schritt für Sweetuno 2009, in die Ausstellungen zu kommen?

Ja, das läuft gerade an und ich versuch grade hinterher zu kommen 😉

Wenn Du denn derjenige wärest welcher die Top 10 internationaler Writer bzw Aerosol Art Künstler bestimmt, wer ist auf Platz 1 und wer auf der 2? Gebe uns doch mal Deine Top10

oh schwer, wechselt jeden Tag aber heute und im Grossen und Ganzen:

1 Blade
2 Dondi
3 Seen
4 Zephyr
5 Rens
6 Bates
7 Phos4
8 Poet
9 Smash137
10.Sweetuno 😉

Wo kann man mehr von Dir sehen? Irgendeine Website oder Blog?

Ja meine Website www.Sweetuno.com und meine MySpace Seite

Vielen Dank für das Interview und weiter so! Zum Abschluss noch ein kurzes Video über und mit Sweet Uno


Posted: 4. Januar 2009