rss instagram

HipHop in Moskau 2000

„HipHop Heroes 2000″, eine russische UGW Dokumentation über HipHop, Graffiti und Breakdance in Moskau back in the days. Das ist was die Russen ihre Old School nennen, bzw ein Teil davon, so jung wie die Szene dort ist, so riesig die Stadt mit ihren über 15 Millionen Einwohnern, so unterschiedlich strukturiert ist auch die lokale Szene. Einen Teil der Anfänge zeigt diese Doku. Mit Interviews und schönen Impressionen…


Posted: 3. Februar 2009