rss instagram

Köhler würdigt StreetUniverCity Berlin

Bundespräsident Horst Köhler würdigt Graffiti und Hip-Hop an der Straßen-Uni. Die StreetUniverCity Berlin soll die Akzeptanz der Straßenkultur fördern – und sie hat auch Köhler angezogen. Das Bildungsprojekt eines Kreuzberger Jugendzentrums setzt auf Nähe zur Lebenswelt junger Menschen: Auf dem Kursprogramm stehen hier auch Graffiti, Kampfsport und Hip-Hop.

Die Konstellation Graffiti, Kampfsport und HipHop klingen zwar irgendwie nicht nach einem förderfähigen Projekt aber egal, wer hätte auch gedacht dass „Streetart Workshops“ eines Tages Berliner Senioren begeistern könnte, mehr über die StreetUniverCity Berlin hier


Posted: 17. März 2009