rss instagram

Mural Art Moskau

In der russischen Hauptstadt ist es ist wirklich schwierig großflächige Murals zu finden. Die Strassen und auch die Suburbs Moskaus sind weitestgehend grau und trist. Jeder der schon einmal dort war kann das bestätigen. Man muss schon einige Stationen mit der Bahn fahren um auf Line Pieces, Tags und Throwups zu stoßen. Doch es gibt ein Viertel in der Nähe der U-Bahn Station Babushkinskaya, wo es eine ganze Menge zu sehen gibt. Ein Projekt welches wir selbst vor 2 Jahren in der Entstehungsphase gesehen hatten.Damals waren die Jungs von der 310Squad, den Pain Breakaz, dem Sabotage Team, dem ZUK Club, der MDT, der Influx Crew noch dabei die Produktionen fertigzustellen. Neben dem großartigen LineUp aus der Moskauer Graffiti Szene konnte die ausführende Agentur Mian auch die Kwasten met de Gasten (KMDG) aus Amsterdam sowie Künstler aus Island und Brasilien gewinnen und für das Projekt einfliegen. Was am Ende herausgekommen ist haben wir online gestellt. Wer das Ganze komplett und live in Moskau anschauen will, das Viertel ist zu finden zwischen der Yantarnyy Proyezd und der Izumrudnaya Ulitsa, wie erwähnt Nähe U-Bahn Babushkinskaya (ca 10 Minuten Fussweg).


Posted: 4. November 2009