rss instagram

Rock me ATM!

Die Galerie Inoperable Wien lädt die Berliner ATM Gallery zur Ausstellung ein. Mit dabei Just, Emess, Eliot, Artiste Ouvrier, Dave the Chimp, Leon Raid IV. und Prost.

atmberllin

ROCK ME ATM!

25. FEBRUAR – 3. APRIL 2010
Vernissage am Donnerstag 25. FEBRUAR, 19h00

Die Galerie INOPERAbLE lädt vom 25. Februar bis 3. April 2010 die Berliner Galerie ATM in ihre Räumlichkeiten der Burggasse 24 ein. Die Ausstellung liefert einen Einblick in die Berliner Kunstszene mit einem Fokus auf Streetart und zeigt Werke ausgewählter Künstler. Die Streetart Kunstszene in Berlin gilt als eine der lebendigsten Europas und die anerkannte Galerie ATM hat es sich erfolgreich zur Aufgabe gemacht, die energiegeladenen Ausdrucksformen einer aktiven Streetart-Szene ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Sieben ihrer Künstler, großteils in Berlin lebend oder agierend, werden präsentiert: Just, Emess, Eliot, Artiste Ouvrier, Dave the Chimp, Leon Raid IV. und Prost. Die Künstler, großteils Autodidakten, erzielten bereits internationale Anerkennung. Wie verhält sich Streetart in Berlin und wie beeinflusst diese Kunst die Arbeiten einer ganzen Generation junger Maler? Diesen Fragen wird die Ausstellung „Rock me ATM“ nachgehen. Galerist Marc Scherer hat sich als bekennender Falco Fan den Titel zur Show ausgedacht. Umso mehr freuen wir uns darauf, dass die Berliner Galerie ATM unsere heimischen Räume ehrwürdig rocken wird.

www.atmberlin.com

Inoperable Gallery
Burggasse 24/1, 1070 Wien | t: 0650 244 47 79
U-Bahn Station Volkstheater | Dienstag-Freitag 13-18h, Samstag 13-17h
Website: www.inoperable.at

Mehr Informationen zu den ausstellenden Künstlern hier


Posted: 3. Februar 2010