rss instagram

10 Fragen an Jepsy

10 Fragen, 10 Antworten, Jepsy TRD im Smalltalk

Jepsy, warum sieht man von Dir seit Jahren fast nichts mehr. Woran liegt es?
Mir sind die Farben ausgegangen. Ich hatte damals in einem Farbenlager gearbeitet und kam so immer an die neusten Farben Als ich dort aufhörte kam auch mit der Malerei ins stocken.

Warum entscheidet man sich für ein zweites Buch, wie kam es dazu?
Das lag einfach an der hohen Nachfrage Das original Buch war damals ruckzuck ausverkauft, sogar so schnell, das mir selbst nur 1 Original-Exemplar erhalten blieb.

Wie steht es um The Real Deal, gibt es die Crew noch und was machen all die anderen?
Die Crew gibt es noch, zur Zeit ist ATOM derjenige der die Flagge hochhält, wenn Du das letzte Bomber-Megazine gesehen hast weißt Du was ich meine. Um alle anderen ist es eher ruhiger geworden, doch der Kontakt untereinander besteht nach wie vor.

Es gibt viele schöne Trains von Dir, welcher ist dein Favorit? Gibt es einen?
Schwer zu sagen wenn ich eine picken müsste, dann wäre das dieser hier:

Du hattest Dich zur Moses/Jepsy Hommage durchaus positiv geäußert. Kannst Du verstehen dass andere dies nicht ganz so gesehen haben?
Ich war Anfangs auch skeptisch und mein erster Gedanke war, hier will sich einer Ruhm auf meine (und anderer) Kosten erhaschen, doch im Endeffekt sehe ich es als eine Art Respekt zollen. Schließlich würde ja niemand einen wacken Style oder Train nachmalen, oder? Abgesehen davon hat Moses ja auch bewiesen, wie vielseitig und einfallsreich er ist.

Es heißt heute ist alles schwieriger und problematischer, was Trainwriting betrifft. Würdest Du dem zustimmen? Kann man das als Grund dafür sehen dass die Qualität teilweise sehr nachgelassen hat?

Trainwriting heutzutage ist nicht leichter oder schwieriger als damals. Es kommt nur auf das System an das man bomben will. Es gibt viele Pieces bei denen man sieht, dass die Jungs Zeit hatten zu malen, allerdings wollten oder konnten die das eben nicht besser. Es ist eine Einstellungssache, wenn man will dann geht das auch, damit meine ich lange malen und schön malen

Was macht Jepsy heute eigentlich? Das Sprüherleben ist doch sicherlich vorbei oder?
Nachdem mich mein erstes Buch so unermesslich Reich gemacht hat, hab ich mich erstmal zur Ruhe gesetzt. Außerdem gibt neben dem sprühen ja auch noch viele andere wichtige Dinge im Leben, wie z.B. lackieren, malen, mullern,

Gibt es eigentlich unter all den Videos Live Aktionen wo man Dir beim Malen zuschauen kann?
Es gab mal was, hab aber keine Ahnung mehr wer das hat.

Wie stehst Du zu Streetfiles & Co? Zu damals schon ein riesen Unterschied, heute einen Zug bemalt, morgen im Internet mit 1.000 und mehr Views. Ist das nun ein Vorteil oder ein Nachteil, wie siehst du das?
Generell finde ich es sehr gut, da man heute schneller informiert wird und sich informieren kann. Leider verliert es dadurch aber auch enorm an Wert, ein Bild das gestern gemalt wurde und heute online steht interessiert morgen niemanden mehr. Nichts ist so alt und langweilig wie die News von gestern.

Danke für das Interview, anything to add?
Danke an alle, die mein Buch damals gekauft haben und auch an die, die jetzt das neueste kaufen. Zwischen den beiden Ausgaben liegen immerhin 13 Jahre und in der Zeit sind nur eine handvoll neue Trains dazugekommen, doch im Gegensatz zum alten enthält das neue viele Storys zu den einzelnen Zügen, es ist also wesentlich interessanter.

Peace an alle da draußen, die die Züge bunt machen.
Wahres Graffiti gibt es nur auf Trains!!!


Posted: 8. Juni 2010