rss instagram

Graffiti in Rio – Vortragsreihe

Vom Au­gust bis No­vem­ber tourt die Vor­trags­rei­he „Graf­fi­ti­kul­tur in Rio de Ja­nei­ro“ durch Deutsch­land

„..​bald be­ginnt meine Vor­trags­rei­he über die Graf­fi­ti­kul­tur in Rio de Ja­nei­ro, die ich im Namen von Zu­sam­men y Mis­tu­ra­dos e.V. ver­an­stal­te. Na­tür­lich werde ich Euch eine Menge bun­ter Bil­der und merk­wür­di­ger Schrif­ten zei­gen, aber stets mit einem Blick auf die so­zia­le Si­tua­ti­on und den öf­fent­li­chen Raum in der Stadt. (..)“

Graf­fi­ti in Rio – krea­ti­ver Wi­der­stand aus den Fa­ve­las (Vor­trags­rei­he)

Aus den Fa­ve­las schwap­pen fri­sche Far­ben durch die be­rühmt-​be­rüch­tig­te Mil­lio­nen­stadt und zeu­gen vom neuen Selbst­be­wusst­sein der Kul­tur „von unten“. In­wie­fern han­delt es sich bei den Graf­fi­ti und Pixações um po­li­tisch-​kul­tu­rel­len Wi­der­stand in der so­zi­al­räum­lich frag­men­tier­ten Stadt?

Wel­chen Bei­trag zur Po­li­ti­sie­rung und in­for­mel­len Bil­dung kann die Ver­knüp­fung von Graf­fi­ti und So­zi­al­ar­beit bie­ten?

Und mit wel­chen For­men po­li­ti­scher und kom­mer­zi­el­ler Ver­ein­nah­mung sehen sich die Gra­fitei­ros kon­fron­tiert?

Wel­che Par­al­le­len las­sen sich im Um­gang mit Graf­fi­ti in Deutsch­land und Bra­si­li­en fin­den und wie kön­nen die in Rio de Ja­nei­ro er­prob­ten Kon­zep­te hie­si­ge kul­tu­rell-​po­li­ti­sche Ar­beit in­spi­rie­ren?

Um die­sen Fra­gen auf den Grund zu gehen be­rich­tet Matze Jung in einem mul­ti­me­dia­len Vor­trag von sei­nem an­dert­halb­jäh­ri­gen Auf­ent­halt als So­zi­al­geo­graph und Sprü­her in Rio de Ja­nei­ro.

Ort / Datum:

Leip­zig, Si­mil­de: Di. 10. Aug. 2010
Er­furt, BiKo: Do. 12. Aug. 2010
Köln, Alte Feu­er­wa­che: Sa. 14. Aug. 2010 (in Ko­ope­ra­ti­on mit CA­SA­NO­VA;
mit Graf­fi­ti Jam am Nach­mit­tag)
Stutt­gart, Wag­gons am Nord­bahn­hof: Sa. 04. Sept. 2010 (mit Mal­ak­ti­on am
Nach­mit­tag)
Ros­tock, Pe­ter-​Weiss Haus: Do. 09. Sept. 2010
Ber­lin, Ar­chiv der Ju­gend­kul­tu­ren e.V.: Di. 14. Sept. 2010 (mit
Graf­fi­ti-​Stadt­rund­gang am Nach­mit­tag)
Dres­den, Ko­lo­ni: Do. 16. Sept. 2010
Kas­sel, Wil­li-​Sei­del-​Haus: Fr. 24. Sept. 2010 (mit Graf­fi­ti-​Work­shop am
Nach­mit­tag)
Ber­lin, Wen­del Café: ?? Okt. 2010 (*)
Ham­burg, ?? (*)
Tü­bin­gen, Epp­le­haus (in Ko­ope­ra­ti­on mit C-​FO­RUM und INPUT) (*)
Mün­chen, Ei­ne­welt­haus: Mo. 01. Nov. 2010

Mehr Informationen hier auf der Website.

(via)


Posted: 12. Juli 2010