rss instagram

Miru Kim – Naked City Spleen

Wir haben eben einen interessanten Videobeitrag über Miru Kim gefunden und somit einen Nachtrag zu unserem Eintrag über die Koreanerin vom Dezember 2008. Miru hat einen Spleen, zieht durch die Städte, U-Bahn und Abwassertunnel oder Abrissgelände von New York, Berlin, Istanbul oder auch Paris, und fotografiert sich dabei, nackt. Über Hintergründe und ihre Kommentare zu einzelnen Fotos im TED Videovortrag nach dem Jump

“Being underground in New York feels gross no matter what, so just imagine standing in Miru Kim’s, uh, shoes. For her “Naked City Spleen” project, the 25-year-old artist goes into subway tunnels and photographs herself in the nude. “I find it liberating,” she says, adding that she’s done similar projects in Paris and Berlin. Still, there are drawbacks: She found a dead body, and also surprised a homeless man. “But once I explained that it was art,” she recalls, “he was okay with it.”

Mehr Fotos auf ihrer Website

Auf jeden Fall das Animals Set anschauen, abgefahren..


Posted: 7. September 2010