rss instagram

Ir­me­la Men­sah-​Schramm

Wir berichteten bereits vor 2 Monaten über den “Entweder Broder” Clip, Hen­ryk M. Bro­der und Hamed Abdel Samad trafen sich für die Sendung mit der An­ti­fa­schis­tin Ir­me­la Men­sah-​Schramm (über sie gab es hier bei Just vor gut einem Jahr schon­mal einen Clip). Mensah-Schramm ist Aktivistin für Menschenrechte und hat es sich seit 1985 zur Aufgabe gemacht, rassistische und antisemitische Aufkleber abzukratzen und Schmierereien zu übermalen, wegzulratzen oder zu übersprühen. Jeden Monat opfert sie dafür 300 € ihrer Rente, um sich Arbeitsmaterialien zu kaufen. Wir haben einen weiteren Bericht über die außergewöhnliche Frau (geb. 1945) gefunden, nach dem Jump gehts los


Posted: 13. Februar 2011