rss instagram

ARTE – Voina

Oleg Vorotnikov und Leonid Nikolaev vom russischen Kollektiv Voina (ILG vom 04.01.2011) wurden nach Informationen von BBC vor einigen Tagen aus dem Gefängnis entlassen Grund war eine von Banksy hinterlegte Kaution in Höhe von 6.500 Pfund (ILG/EN vom 06.03.2011). ARTE hat sich mit der Gruppe getroffen, den Videobeitrag gibts nach dem Jump

Voina“ – „Krieg“ nennt sich das Künstler-Kollektiv, das vor allem ein Ziel hat: Politische Provokation. Die Künstler arbeiten im Geheimen, ihre Aktionen feiern allerdings im Internet riesige Erfolge. Inzwischen laufen etwa ein dutzend Anklagen gegen sie. Romain Goguelin und Alexei Pokrovsky haben die Künstler in Sankt Petersburg getroffen.


Posted: 6. März 2011