rss instagram

ARTE – Hip Hop The World Is Yours

Gestern abend wurde auf ARTE die Dokumentation “Hip Hop – The World Is Yours” ausgestrahlt, wer die verpasst hat nach dem Jump die Onlineversion (82min)

Hip-Hop, The World is Yours

Viele glauben, bereits alles über Hip-Hop zu wissen. Doch der Dokumentarfilm “Hip-Hop, The World is Yours” sprengt alle Klischees, die mit diesem Musikgenre verbunden sind, und öffnet den Blick auf die einende Kraft einer globalen Bewegung. Aus den USA nach Europa und dann in die ganze Welt importiert, entstand der Hip-Hop in den 60er und 70er Jahren in den großstädtischen Brennpunkten. Geprägt von sozialen Unruhen und Rassismus, Gewaltbereitschaft und Intoleranz sowie der erstarkenden Identität der Minderheiten.

Auf packende Art vermittelt der Film eine optimistische Botschaft von Hoffnung und Versöhnung. Er demonstriert, wie die Musikgattung Hip-Hop ohne Tabus ganz unterschiedliche Menschen begeistert und im Protest zusammenführt: Berliner und Hamburger Rapper, Pariser Vorstadtkids, Juden aus Israel, Palästinensische Jugendliche und afrikanische Frauenrechtlerinnen. “Hip-Hop, The World is Yours” ist die mitreißende Chronik einer explosiven Revolte an der Schnittstelle zwischen Politik und Kunst.


Posted: 11. März 2011