rss instagram

ARTE – Graffitis vom Bürgerkrieg

Der 28-jährige ivorische Künstler Aboudia malte den Bürgerkrieg in Abidjan (Elfenbeinküste), in dem er malte, was er hörte. Sein Stil: Graffiti, Street-Art und Werbe-Kalligraphie. Einer der wenigen ivorischen, ja vielleicht afrikanischen Künstler, die europäisches, afrikanisches und amerikanisches Element mit einander vermischen. Eine ARTE Reportage von Ulrike Dässler und Paul Albertini.


Posted: 23. Mai 2011