rss instagram

CanTwo Ausstellung in Heidelberg


Informationen über die CanTwo Solo Ausstellung „Icons“ in der Kunsthalle Heidelberg (02.06.2011 – 03.07.2011) nach dem Jump

Über die Ausstellung

Nach der Eröffnungsausstellung INSIGHTS im vergangenen Dezember in der KUNST/HALLE HEIDELBERG präsentiert das atelier kontrast vom 02.06. – 03.07.2011 die Soloausstellung ICONS des weltweit anerkannten Graffiti-Artist CANTWO.

Seit sich Anfang der 1970er Jahre in NY die erste Graffiti-Szene entwickelte und die Bewegung in den 1980er Jahren in die Großstädte Europas schwappte, bewegt sich Graffiti auf einem schalmen Grad zwischen Vandalismus und Kunstform. Zahlreiche Ausstellungen in renommierten Galerien und Museen, hohe Preise auf Auktionen für Leinwände von bekannten Künstlern aus der Szene und nicht zuletzt die aktuelle Ausstellung „Art in the streets“ im Museum of contemporary Art in LA (MoCa) beweisen die rasante Etablierung einer der umstrittensten Kunstbewegungen der vergangenen Jahrzehnte.

Bei der Ausstellung ICONS in der KUNST/HALLE HEIDELBERG beschäftigt sich CANTWO mit seinen eigenen Ikonen und mit Ikonen unserer Zeit. Dabei wird er Persönlichkeiten im ihm eignen Charakter-Stil interpretieren sowie seine typischen CANTWO-Characters zeigen. Speziell für die Ausstellung in Heidelberg entwirft er eine Wandinstallation und stellt seine neuesten Leinwände und Drucke vor. CANTWO wird erstmals überhaupt in der KUNST/HALLE HEIDELBERG seine Werke in dieser Fülle und auf eine besondere Art und Weise präsentieren.


Posted: 24. Mai 2011