rss instagram

iGNANT.TV – Mentalgassi


iGNAN.TV begleitet das Berliner Kollektiv Mentalgassi im Zuge des “Canvas Projects”.

Wie ich bereits vorletzte Woche angekündigt habe, wurde iGNAN.TV im Zuge des “Canvas Projects” von Converse eingeladen das Berliner Künstlerkollektiv Mentalgassi exklusiv mit der Kamera zu begleiten.

Ich hatte knapp eine Stunde Zeit ihre Arbeit zu dokumentieren und da sich ihr Schaffen häufig am Rande der Legalität bewegt, durfte ich keine Gesichter abfilmen. Es ist wirklich nicht leicht in so kurzer Zeit die passenden Bilder für so ein Video einzufangen, weshalb diese Episode ausnahmsweise mal etwas kürzer ausfällt. Das fertige Werk wurde ein paar Tage später dann im Converse Store in Berlin Mitte bei einem Event der Öffentlichkeit präsentiert. Dort war ich ebenfalls vor Ort und habe zusammen mit Nico Niermann ein paar Impressionen aufgenommen. Ich bin ein großer Fan von Mentalgassi, die ich bereits hier schon bei iGNANT gefeatured hatte und auch die interaktive Schuhwand von Converse gefällt mir richtig gut, jedoch muss ich ehrlich gestehen, dass mich diese Arbeit des Künstlerkollektivs nicht zu 100 Prozent überzeugen konnte.

Hier noch ein paar Informationen zur Canvas Project: Das Chuck Taylor Schuhmodell kam 1917 auf den Markt und wird bis heute von den Leuten getragen. Nun hat Converse knapp 94 Jahre später das Canvas Experiment ins Leben gerufen. Mittelpunkt ist eine 5×4 Meter große interaktive Installation aus fast 500 Paar Chucks, die zusammen oder einzeln Muster, Wörter und Bilder formen können. Künstler, Musiker und weitere Kreative haben sich mit diesem Thema auseinandergesetzt und mithilfe von Musik, Videospielen und Bewegungssensoren ihre ganz eigene Interpretation geschaffen.


Posted: 24. Mai 2011