rss instagram

Graffitibox Summer Jam 2011

Die Website dazu existiert zwar irgendwie nicht mehr bzw haben die Macher jetzt andere Dinge zu tun…Jams werden aber trotzdem noch organisiert. Der Graffitibox Summer Jam findet dieses Jahr am 13. August ab 12 Uhr wieder im YAAM gegenüber des Berliner Ostbahnhofs statt. Eintritt: 15 bis 18 Euro. Trailer und Infos zum Lineup etc nach dem Jump…..Um beim diesjährigen Battle mitzumachen eine Email (bis 18.07.2011) mit 2-3 Pieces von euch an battle(at)graffitibox.de. Hauptgewinn: ein gefülltes Dosenregal.

Graffitibox Summer Jam 2011

Am 13. August 2011 um 12 Uhr öffnet das YAAM gegenüber des Berliner Ostbahnhofs erneut seine Tore für die legendäre Graffitibox Summer Jam. Im letzten Jahr erzielte Berlins größtes Hip-Hop Event einen stolzen Besucherrekord von 4.500 Musik- und Kulturbegeisterten. Diesen gilt es im sechsten Anlauf mit einem noch größeren Aufgebot an Rappern, Beatboxern, Writern, Breakern und Turntabelisten zu toppen.

Auf zwei Open-Air Bühnen werden über 50 verschiedene Live-Acts erwartet. Bisher können u.a. folgende Künstler bestätigt werden: Olli Banjo, Silla, Raf Camora, Megaloh, Spezializtz, Nate57 & Telly Tellz, Damion Davis, Mo Trip, Hammer & Zirkel, Grüne Medizin und die Schweizer Crew Nefew.

Zudem werden über 120 Graffitisprüher, mehr als 70 Streetdancer und 30 der besten Beatboxer erwartet. Zum ersten Mal wird es auch eine Fashion & Dance Show geben, präsentiert vom Hamburger Modelabel Superhorstjansen. Auf zwei Indoor-Floors legen bekannte DJs der Reggae- und Rap-Szene bis in die frühen Morgenstunden auf. Die Moderation der Hauptbühne übernehmen in diesem Jahr die Rapper Liquit Walker und Peilermann.

„Der stetige Anstieg der Besucherzahlen in den letzten Jahren hat gezeigt, dass das Event Graffitibox Summer Jam aus Berlin nicht mehr wegzudenken ist,“ erklärt Jan Wagner, Mitbegründer und Organisator der Jam. „Wir hoffen, dass wir auch 2011 erneut einen sinnvollen Beitrag für die Hip-Hop Kultur in Deutschland leisten können. Für uns steht dabei die Förderung von Jugendlichen durch Workshops und Wettbewerbe im Fokus des Events. Die Jam ist seit sechs Jahren ein ganz persönlicher Dank an die Kultur, mit der auch wir als Veranstalter einmal groß geworden sind und die wir über alles lieben.“

Tickets für die 16-stündige Veranstaltung gibt es im Vorverkauf für 15 bis 18 Euro unter www.graffitiboxshop.de. Für Fans, die Backstage hautnah dabei sein möchten und eine All-Inklusive Verpflegung zu schätzen wissen, gibt es streng limitierte VIP-Tickets zum Preis von 60 Euro.


Posted: 4. Juli 2011