rss instagram

OZM Artspace Hamburg – it´s all about OZ

Sarah Nar­wan Ka­rin­tam Egle Otto, Chris­ti­an We­ge­rich, Micha­el „Mikel“ Kiess­ling, Kid­Co­ko, Alek­seij Mir­nij und Randy Ro­cket mit Statements über OZ im Video nach dem Jump plus Infos zur am 01.07. gestarteten Ausstellung „it´s all about OZ“ in Hamburg. OZ wird im Moment eine Ausstellung im One Zero More Artspace in Hamburg gewidmet, am Samstag wird das Programm fortgesetzt, das alles läuft noch bis zum 30.07.2011

„Ge­zeigt wer­den Werke von Ham­bur­ger Künst­lern, die sich mit dem Phä­no­men OZ aus­ein­an­der­set­zen. In­spi­riert von den Taten der Ham­bur­ger Gra­fit­ti-​In­stanz OZ haben sie ihren ei­ge­nen Zu­gang zum Thema ge­sucht und plas­ti­sche Kom­men­ta­re ge­formt.

So kommt eine künst­le­ri­sche Schlag­kraft zu­stan­de, die die Idee und Kraft von OZ aus­zu­brei­ten sucht. Als ein Ex­pe­ri­ment, dass die Wucht sei­ner Stra­ßen­kunst für an­de­re Räume neu über­setzt und ska­liert.

Ar­tists:
– Sarah Nar­wan Ka­rin­ta
– Egle Otto
– Chris­ti­an We­ge­rich
– Eric
– Micha­el „Mikel“ Kiess­ling
– Kid­Co­ko
– Alek­seij Mir­nij
– Randy Ro­cket

http://onezeromore.com


Posted: 5. Juli 2011