rss instagram

Berlin und der Banksy-Hype


Im ARD Nachtmagazin der Tagesschau lief letzte Woche ein Bericht über das restaurierte Banksy-Bild im Bethanien. Zu Wort kommt Adrian Nabi (Backjumps).

“Etliche Farbschichten verdeckten das Wandbild “Every Picture tells a lie” des britischen Street-Art-Künstlers Banksy in Berlin. Für eine Ausstellung wurde es nun wieder freigelegt. Die Botschaft lautet: Alles ist vergänglich. Doch das interessiert nur die wenigsten. Alle wollen Banksy – und zahlen dafür mittlerweile Höchstpreise.”

(via)


Posted: 22. September 2011