rss instagram

BEGINNER – Die derbste Band der Welt


Eine Stunde deutsche HipHop Geschichte in einer interessanten Dokumentation über 13 Jahre Absolute Beginner mit Eißfeldt, Denyo und DJ Mad gibt´s nach dem Jump. “Die derbste Band der Welt” steht übrigens 2012 wieder auf der Bühne, ASTA Fest Paderborn, Rock am Ring, splash! Festival und Frauenfeld Open Air im Juli.

Die DVD erzählt den Werdegang einer der erfolgreichsten Hip Hop-Bands aus deutschen Landen und unterstreicht in vielen Facetten, wie die drei Hamburger Jungs Deutschrap auf eine neue Stufe stellten. Wenn die Beginner aus ihrem ganz persönlichen Geschichtsbuch erzählen, liest sich das wie die Geschichte des deutschen Hip Hop selbst. Der mühsame Aufstieg über Jugendzentren und Jams, auf denen man jeden, wenn nicht gekannt, doch zumindest gegrüßt hat, bis hin zur Seifenblase, die sich immer mehr aufblähte und schließlich im Deutschrap-Supergau schillernd auseinander platzte. Immer mittendrin das Hamburger Trio.

Anfangs übersetzt man Public Enemy-Gedanken in mitteleuropäisches Dagegensein, zersägt Nazi-Zeichen auf der Bühne und hinterlässt beim erstem Fernsehauftritt offene Münder bei Zuschauern mit bescheuerten Frisuren. Dann lassen sich die Beginner von musikalischen Einflüssen aller Art inspirieren, um schließlich 1999 mit “Bambule” ein Rap-Album auf den Tisch zu hauen, wie es mehr Rap nicht sein könnte.

Der Hype kommt schlagartig mit Bravo-Postern, “The Dome”-Auftritten, “Nur die Liebe zählt” und Hauptbühne beim Bizarre-Festival. Jedes Ereignis beinhaltet erzählenswerte Anekdoten, die zur großen Freude der Nachwelt erhalten sind. Ohne Frage gehören besonders die Auftritte bei “The Dome” und auf dem Bizarre-Festival zu den besten Persiflagen, die der deutsche Musikzirkus erleben durfte. Auf den Zusammenbruch des Kassenschlagers Deutschrap reagiert das Trio letztlich mit Solo-Projekten und ernsthaften Überlegungen, ob die ganze Geschichte in dieser Form überhaupt noch Sinn macht. Zur Freude aller zeigt die zweijährige Isolation Wirkung, und der schon verloren geglaubte Bumerang kommt in Form der Nummer eins-Platzierung für “Blast Action Heroes” wieder zurück.

Aufbereitet ist die detaillierte Hip Hop-Historie mit Kommentaren von Torch, Dynamite Deluxe, Main Concept … und natürlich den Originaltönen von Denyo, Eißfeldt und Mad selbst. Im speziellen Fox-Modus kann man noch tiefer in die Materie einsteigen und noch mehr Information aufsaugen.

Diese Band hat Style. Das bestätigt nicht nur der Buback-Labelchef Ale Dumbsky. Das verraten auch die schnieken Nike Air Forces auf dem Cover und das Gesamtbild dieser DVD, die es schafft, das Gesamtkunstwerk Absolute Beginner zur Gänze darzustellen (laut.de)








Beginner DVD – Die derbste Band der Welt
Copyright 2004 Buback Tonträger, Universal Music / Amazon.de


Posted: 6. Mai 2012