rss instagram

LONDON – Futurism 2.0 – Symmetry Across Centuries – Recap

Die Gruppenausstellung ‘Futurism 2.0 – Symmetry Across Centuries’ kuratiert von Rob Swain (Gamma Proforma) in London Shoreditch dokumentiert erneut wie facettenreich die künstlerische Entwicklung von zahlreichen Graffiti Artists war und ist, besonders in den vergangenen 10 bis 15 Jahren. Einen interessanten Überblick der Ausstellung bietet das Video (oben) mit Impressionen vom Opening und einem Rundgang. In den 9 MInuten werden alle Arbeiten im Detail gezeigt! Teilnehmende Künstler: Augustine Kofie, Divine Styler, Phil Ashcroft, Boris ‘Delta’ Tellegen, SheOne, Matt W. Moore, O.Two, Mark Lyken, SatOne, Christopher Derek Bruno, Moneyless, Mr Jago, Part2ism, Jaybo Monk, Poesia, Derm, Jerry ‘Joker’ Inscoe, Remi/Rough, Clemens Behr, Carlos Mare 139 und Nawer. Neben der Gruppenausstellung gab es in London zahlreiche begleitetende Outdoor Aktionen und interessante Kollabos zwischen Shok-1, Remi Rough, Joker oder auch SatOne und Roids. Für 2013 wird eine umfangreiche Film Dokumentation sowie ein Buch angekündigt! Eine Auswahl der Arbeiten (unten) oder hier in der FOR SALE Sektion auf der Futurism 2.0 Website



Posted: 8. November 2012