rss instagram

PARIS – Jay One

JAY ONE (*1967) von der BBC Crew zählt neben ASH, JON1, BANDO oder MODE2 zur Avantgarde der Pariser Graffitiszene. Seit 1983 sprüht der “Black Picasso” wie ihn viele heute nennen, und er sich auch selbst gern bezeichnet. Er gehört zur alten Stalingrad (älteste Hall of Fame in Paris) Corner Generation und hat schon früh prägende Akzente im Bereich Stylewriting gesetzt. Seit 1990 stellt JAY konstant in den Galerien dieser Welt aus, für MONTANA aus Heidelberg lieferte er in den späteren Neunzigern das Corporate Logo, welches bis heute auf allen Produkten der Marke abgebildet und genutzt wird. Während sich die Bewegung der Kunst auf der Straße immer weiter entwickelte, bleibt JAY vor allem seinen Wurzeln treu. In Paris und insbesondere auch Berlin sowie anderen Städten, auf zahlreichen Festivals und Ausstellungen konnte und kann man seine stabilen Styles und weichen farbigen Formen mit “einem Stück seiner Weltwahrnehmung” bestaunen. Zusammen mit Marc Boudet und Yoshi Omori veröffentlicht JACKY im vergangenen Jahr das Buch ‘Mouvement‘, welches mit beeindruckenden Fotos die Pariser HipHop und Graffitiszene der 80er und 90er dokumentiert. Aktuell bereitet er sich auf seine Solo Ausstellung ‘Black Petty Booshwash‘ in der Pariser Galerie Lavignes Bastille vor, wo er bereits vor gut einem Jahr ausgestellt hatte. Am 15. Januar 2013 wird ‘Black Petty Booshwash’ eröffnet und läuft bis 09.Februar 2013. Bei uns ist ein interessantes Video von und mit JAY ONE eingetroffen, welches animierte Zeichnungen zeigt und dem Altmeister beim Sketchen über die Schulter schaut! Dazu gibt´s eine kleine Fotoserie…





Photos: Jay One / Flickr / grimtimes.com / Skeletor / Loc /
Jay One Website: jayramier.com
Jay One & Alex T. : A Metro Vétéran Story
Jay One / Lavignes Bastille Paris 2011: Photos


Posted: 8. Januar 2013