rss instagram

PREVIEW – ‘All She Wrote’ (Dokumentation)

Die junge Filmproduzentin und Fotografin Idalina Leandro aus Toronto ist momentan dabei ihre erste Dokumentation zu produzieren. Ein Film über Frauen in der Graffitiszene. Dafür hat Leandro bereits einige interessante Künstlerinnen im Kasten: Shamsia Hassani – Afghanistan’s erste und bisher einzige Graffiti Künstlerin, Rush aus Neu-Delhi, Nardstar aus Südafrika, Tin.G aus China, Shiro aus Japan, Toofly aus New York, Tikky aus Holland, Wuna und Shalak aus Montreal, La Bomba aus Toronto sowie Rafi und Jaguar aus Portugal. Mit Jaguar und Shiro werden in den ersten Teasern kurze Ausschnitte der Dokumentation gezeigt. Der Film wird in Schwarz/Weiss produziert, was den Fokus auf die jeweilige Persönlichkeit hinter den Namen legen soll, schreibt Leandro. Ein Interview (englisch) kann man sich hier durchlesen, eine Facebook- und Webseite geben News über das Projekt und den Status der Produktion. Geplant ist ein Release für dieses Jahr.

All She Wrote is a documentary that tells the story of female graffiti writers presented through the artist’s own voice. With emphasis on the women behind the art, the film uncovers a common passion but unique motivations and experiences. Spanning Europe and the America’s, All She Wrote is ultimately a story of powerful, dedicated, and ambitious women, presented through their own eyes and ears.





Posted: 16. Januar 2013