rss instagram

BUCH – ‘Ihme Gallery’ – Graffiti am Ihme-Zentrum Hannover

Seit einiger Zeit ist eine interessante Foto-Dokumentation über das Projekt “IHME GALLERY” – Graffiti am Ihme-Zentrum Hannover im Handel. Seit 2010 wurden in einem alten grauen Gebäudekomplex in Hannover rund 2.800qm Fläche bemalt. Von 68 Graffiti und Streetartkünstler aus ganz Deutschland und Europa. Frank Schinski, vom Fotografie Kollektiv OSTKREUZ, hat die Künstler mit seiner Kamera bei ihrer Arbeit begleietet und fasst so das Projekt in einem 224 Seiten starken Buch zusammen. Entstanden ist hierbei nicht nur ein Bildband über Graffiti- und Street Art, sondern auch eine Dokumentation über die Architektur des Ihme Zentrums.

Frank Schinski im Interview über seine Arbeit zum Buch »Ihme Gallery – Graffiti und Street-Art im Ihmezentrum«


MOMENTAUFNAHMEN

»Wäre Graffiti legal – wäre Das Ihme-Zentrum schön!« Ein Graffiti-Schriftzug mit hoher Wirkung. Denn als der Graffiti-Maler diesen Satz auf einer Säule des hannoverschen Ihme- Zentrums hinterlässt, kann er nicht ahnen, dass Monate später genau seine Kunst den grauen Block ein wenig schöner machen wird.

Hannoverliebe! – ein Kollektiv aus Designern, Fotografen und Künstler kommt zusammen, um das Ihme-Zentrum mit dem Projekt »Ihme Gallery« zu verschönern. In enger Zusammenarbeit mit
den Bewohnern des Zentrums und den Menschen, die dort arbeiten, entsteht ein neues Konzept der Wegführung durch das riesige Gebäude. Mit Graffiti und Street-Art wird die brach liegende Baustelle verschönert – immer streng im Kontext der Formen und Far- ben der Umgebung. Zitate Straßeninter- views finden so genauso ihren Weg auf die Wände, wie klassisches Graffiti und moderne Street-Art. In dem Buch »Ihme Gallery – Graffiti und Street-Art im Ihme- Zentrum« blickt das Team nun zurück auf die Aktion, die von dem Fotografen Frank Schinski festgehalten wurde.

“IHME GALLERY” – Graffiti am Ihme-Zentrum Hannover (Fotoauswahl)


IHME GALLERY Buch
FOTOS: Frank Schinski (Ostkreuz)
TEXTE: Costa Alexander
LAYOUT: Timm Bubbel und Björn Vofrei (Hannover Liebe)
INTERVIEWS: Alexander Böttcher & Kala-Grafik
BUCH: 224 Seiten, Umschlagprägung, kaschierter Buchdeckel
ERHÄLTLICH: Im Buchhandel für 29,90 € / Shopliste / Das Buch kann über direkt über info@hannoverliebe.de bestellt werden


Posted: 17. Januar 2013