rss instagram

SATONE – ’7 Lights – 7 Lives’


Mit sieben Jahresringen an einem abgeschnittenen Baumstamm und 7 Lichter die sich in einer Wasserfläche reflektieren gibt SATONE (5 MINUTES/Interview) im Videobeitrag für DIRTY FACE aus England eine sehr abstrakte Darstellung seines Geburtsjahres: 1977


At the end of 2012 we hooked up with SatOne and Molotow to produce the film short, “7 Lights – 7 Lives”. The project brought together Germany’s premium paint company, MOLOTOW with one of Germany’s most talented artists, SatOne. Captured over two days we document the creation of a huge wall piece by the Munich based artist, exposing his unique style and fresh approach to painting walls.


“7 lights – 7 lives”

Mit der abstrakten Darstellung seines Geburtsjahres, erschafft SatOne ein Selbstportrait, indem er der Zahl “77″ die beiden symbolhaften Elemente “Baum” (Jahresringe) + “Licht” zuweist und verbindet in seiner Arbeit Numerologie mit eigenen Erfahrungen der vergangenen Jahre. Die gegebene Unterteilung der Fläche deutet auf eine Wasseroberfläche hin, auf der sich die 7 Lichtquellen spiegeln und Selbstreflektion symbolisieren.

satone.de
molotow.com
dirtyface.co.uk


Posted: 11. Februar 2013