rss instagram

BERLIN – ‚Luz, Câmera, Pichação!‘ Screening im Café Wendel


Im Café Wendel Berlin in der Schlesischen Straße 42 gibt´s am Sonntag den 03.03.2013 ein kostenfreies Screening des brasilianischen Dokumentarfilms “Luz, Câmera, Pichação!” von Gustavo GUGA Coelho. Der wird ebenfalls anwesend sein und nach der Vorführung Fragen beantworten. Um 19 Uhr geht´s los, etwas eher da sein wenn man gute Plätze ergattern will.

Vandal Café #7 _ “Luz, Câmera, Pichação!”
(Filmpremiere + Regisseur)

In der nächsten Ausgabe der Verunstaltungsreihe begeben wir uns mal wieder in südlichere Gefilde und nehmen die tags in Rio de Janeiro unter die Lupe. Dazu haben wir Gustavo GUGA Coelho eingeladen, der uns (zum ersten Mal in Deutschland) seinen Dokumentarfilm “luz..camera..pichação!“ zeigen und unsere Fragen beantworten wird.

Stammen die Pichadores wirklich alle aus den Favelas? Warum klettern die so gerne und benutzen keine bunten Farben für ihre Namenszüge? Verstehen sie sich als stadtpolitische Aktivisten oder wird ihnen das nur angedichtet? Und, schreibt man das jetzt mit x oder ch?

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit Guga und Euch am

Sonntag 03.03.13 / 19 Uhr / Eintritt frei / Café Wendel /
Schlesische Straße 42 / Berlin-Kreuzberg
verunstaltungsreihe.wordpress.com


Posted: 25. Februar 2013