rss instagram

HAMBURG – ‚Untitled‘ – OZ Ausstellung in der OZM Gallery


OZ steht mal wieder seit einiger Zeit vor Gericht, unter dem Vorwurf der Sachbeschädigung in 19 Fällen. Um eine erneute Gefängnisstrafe abzuwenden häufen sich immense Prozess- und Anwaltskosten. Um die zu stemmen, hat OZ den kompletten Februar hindurch neue Leinwände gestaltet. Die OZM Gallery in der Bartelsstraße Hamburg stellt die neuen Arbeiten ab 01.03.2013 unter „UNTITLED“ aus. Die Ausstellung startet mit der Vernissage um 19 Uhr und ist bis Samstag den 27.04.2013 geöffnet.



Wat mutt, dat mutt! Oz, seines Zeichens unbezwingbarer und kreativer Sturkopf, arbeitet unablässig an seinem Werk im öffentlichen Raum. So bleibt es nicht aus, dass er sich aktuell wieder für seine Malereien vor Gericht verantworten muss. Zum Ausgleich dazu hat Oz den ganzen Februar hindurch im OZM Werke produziert, um die gewaltigen Prozesskosten zu stemmen. Die OZM Art Space Gallery lädt alle dazu ein, sich ein eigenes Bild des Phänomens Oz zu machen.

‚Untitled‘ Vernissage
Freitag, 01.03.13, 19 Uhr

Finissage
Samstag, 27.04.13, 13 – 00 Uhr

Öffnungszeiten OZM
Donnerstags, von 13 bis 19 Uhr
Samstags, von 13 bis 00 Uhr –
Einzeltermine nach Absprache
onezeromore.com
VIA: urbanshit.de


Posted: 26. Februar 2013