rss instagram

ROM – Blu Mural am Alexis

Der italienische Street Art Künstler BLU hat ein weiteres Mural in Rom (Mural vom Dezember 2012) fertiggestellt, am Alexis. Einem alten verfallenen Gebäude aus den Zwanzigern welches derzeit von Studenten besetzt wird. Das Gebäude wurde nach dem Griechen Alexandros Grigoropoulos benannt, der am 06.12.2008 in Athen durch einen Polizisten mit einem Schuss in den Leib getötet wurde. Direkt danach begannen die landesweiten Ausschreitungen in ganz Griechenland.

ALEXIS is an old building from the twenties, abandoned since years and recently occupied by a group of intrepid students. It is name after Alexandros Grigoropoulos killed in 2008 by greek police in Athens


Posted: 5. März 2013