rss instagram

INSA – GIF-iti [UPDATE]

GIF steht für Graphics Interchange Format, mehrere Einzelbilder werden in einer Datei abgespeichert, die von geeigneten Betrachtungsprogrammen wie Webbrowsern als Animationen interpretiert werden. Graffiti Künstler INSA aus England war wohl der Erste welcher sich das zunutzen machte und seine Murals so gestaltet, um diese dann ausschliesslich dem Betrachter im Internet zugänglich zu machen. Darüber haben wir bereits mehrmals berichtet, hier vor zwei Jahren, hier mit ROID, hier in neon mit SUMO und zuletzt hier im Update im Januar. Eben sind wieder einige neue Arbeiten eingetroffen, die der Künstler selbst als GIF-ITI bezeichnet. Dazu gibt´s im heutigen Update ein Video in dem INSA erklärt wie das Ganze funktioniert.


INSA – REVOK


INSA – RONE (Melbourne/Australien)


INSA Case Study (Amsterdam/Niederlande)


INSA – Do One Thing Well (Amsterdam/Niederlande)


INSA (Sydney/Australien)


INSA – (Newcastle/UK)


Posted: 6. Mai 2013