rss instagram

DORTMUND – Form Schlüssig – Graffiti aus Holz

Philipp Schwingeler entwirft und fertigt Graffiti-Schriftzüge aus Holz. Mit Form-Schlüssig möchte der Dortmunder eine Brücke zwischen Graffiti, Handwerk und Design schlagen. Philipp ist mit Skateboards, Hip Hop- und Graffiti groß geworden, mit 15 begann er zu sprayen. Er kommt aus einem toleranten, grün-alternativen Haushalt, erfuhr jede Menge ideeller Unterstützung seiner Eltern und wagte nach Geographiestudium und Tischlerlehre aus dieser Sicherheit heraus den Schritt in die Selbstständigkeit. Unter seinem Label Form-Schlüssig (ein Fachbegriff aus der Verbindungstechnik) bietet Schwingeler ein interessantes Spektrum: selbst entworfene Graffiti-Schriftzüge dreidimensional aus Birkenholz oder Multiplex-Platten gefertigt; Auftragsarbeiten für öffentliche Auftraggeber wie Schulen; Auftragsarbeiten von privat, etwa dekorative Schriftzüge wie „Bücher“ oder „Musik“; künstlerische Arbeiten, in denen er versucht, die Zweidimensionalität einer Leinwand ins Dreidimensionale zu erweitern.

Vor einigen Wochen wurde eine Auftragsarbeit für FEIN Elektrowerkzeuge umgesetzt, dokumentiert in einem 10minütigen Kurzfilm.

„Ein Kunstwerk, zwei Welten: Graffiti in Holz trifft auf unverwüstliche Elektrowerkzeuge. Im Auftrag von FEIN erschuf der Dortmunder Künstler Philipp Schwingeler einen Schriftzug, der die besondere Verbindung aus Tradition, Innovation und Handwerkskunst beider Welten zeigt. „Unverwüstlich“ heißt das fertige Kunstwerk und ist zugleich der Wert, der FEIN ausmacht.“

Mehr gibt´s hier auf seiner Website oder hier auf Facebook


Posted: 20. September 2013