rss instagram

BERLIN – CONS SPACE 002 BLN – Programm – 03.10.2013 bis 16.10.2013

Seit 24.09.2013 ist der CONS SPACE in Berlin Alt-Stralau für Künstler und Skater geöffnet. Nach der einwöchigen Vorbereitungsphase kann ab 03.10.2013 bis 16.10.2013 eine Ausstellung besucht werden. Das CONS SPACE Skate Lab gestaltet von Roberto Cuellar steht Skatern täglich von 16 Uhr bis 20 Uhr zur Verfügung. Dazu gibt´s Side Events, Workshops (DJ, Sticker, Graffiti) und ein kleines Kinoprogramm im CONS SPACE Cinema (Wholetrain, Unlike U, Exit Through The Gift Shop…). Unten haben wir einen Auszug aus dem täglichen Programm vom 03.10.2013 bis 16.10.2013.

Der CONS SPACE Showroom mit Installationen, Fotos, Prints, Leinwandarbeiten uvm ist ab 03.10.2013 geöffnet. Der Showroom wird bis zum 16.10.2013 täglich wachsen und sich verändern.

CONS SPACE 002 BLN | SHOWROOM 03.10.2013 – 16.10.2013 | 16 Uhr bis 22 Uhr | KÜNSTLER

Art in Situ! Eine Ausstellung mit Prints, Installationen, Leinwandarbeiten, Projektion, Fotografie uvm!

KÜNSTLER Quintessenz Creation, Fino, Just, Cren, Klebebande, We Are Visual, DAG, Samantha Font-Sala, Bosso Fataka, Clemens Behr, Tofa, Flatlab Collective, Wilhelm Frederking, Marcel Krebs, Benedikt Braun, DAG, Fuzzgun, Juliane Kowalke, Christoph Blankenburg, Marc Jung, Brian Snow, Inka, Dejoe, Boogie, Georg Schatz, Leon Keer, Mr Ugly Tats, Antistatik

ab 03.10.2013 | CONS SPACE 002 BLN | First Floor | Showroom

CONS SPACE 002 BLN | 03.10.2013 – 16.10.2013 | 16 Uhr bis 22 Uhr | PROJEKTE

Fotoausstellung „TRACKSIDE“ von Sebastian Bühler,

Trackside ist eine visuelle Reise auf der einzigartige Momente und Aktionen dokumentiert werden. Der Fokus wird dabei auf Bahnhöfe und Gleisanlagen gelegt, hierfür wurden 7 verschiedene Länder in 7 Wochen mit dem Zug bereist. (Serbien Bulgarien Türkei Griechenland Mazedonien Kroatien und Slowenien)

03.10.2013 – 10.10.2013 | CONS SPACE 002 BLN | First Floor | Showroom

Sticker Art Ausstellung Hatch Stickermuseum & Stick Core Berlin

Gezeigt wird eine Street Art Stickerkollage mit verschiedenen Artist Stickern, wie sie auch rund um den Globus auf den Strassen zu finden ist. Dazu gibt es eine Gruppenaustellung bei der zahlreiche Künstler aus aller Welt jeweils einen übergroßen Kastenwagen Sticker (DIN A3) gestaltet haben. Zudem können sich die Besucher der Ausstellung auf einer Gästebuch-Wand selbst mit mitgebrachten oder vor Ort gestalteten Stickern verewigen.

Zu dieser Ausstellung wird es im CONS SPACE 002 BLN Workshops (05.10.2013 und 11.10.2013 / jeweils ab 16 Uhr) geben, die den Teilnehmern die Möglichkeit geben sollen, mit der gleichen Vorlage wie die Künstler, ihr eigenes Werk zu kreieren. In den Workshops werden Grundlagen der Stencil Technik gezeigt und ausprobiert, so das jeder am Ende sein eigenes Werk mit nach hause nehmen kann.

ab 03.10.2013 | CONS SPACE 002 BLN | First Floor | Showroom


Installation „ABOVE THE RIM“ – Quintessenz Creation

ABOVE THE RIM ist eine Installation welche sich im Zentrum des des Gebäudes befindet. Es soll Ruhe und Bewegung, Kontrast und Starrheit in einem verkörpern. Die Installation lebt und verändert sich stetig.

ab 03.10.2013 | CONS SPACE 002 BLN | First Floor | Showroom

Installation – Roberto Cuellar´s Skate-Lab im CONS SPACE 002 BLN

Die Entwicklung von Alt-Stralau wurde maßgeblich durch die Industrialiserung ab dem Jahr 1880 geprägt. In allen Teilen der Halbinsel siedelten sich zahlreiche große Industriebetriebe, das Stralauer Glaswerk und Bootswerften an. Die Bevölkerung wuchs von 40 Menschen auf fast 3.000. Heute zeugen davon nur noch wenige Überreste wie das Verwaltungsgebäude der Stralauer Glaswerk, die Wohnvilla und die Remise der ehemaligen Teppichfabrik M. Protzen, der Austragungsort des CONS SPACE 002 BLN. Der Installationskünstler Roberto Cuellar nutzt die Entwicklung der Halbinsel im 18. Jahrhundert als Inspiration für seine Arbeit im GROUND FLOOR des CONS SPACE 002 BLN. Zahlreiche signifikante Merkmale aus Architektur und Landschaft fliessen in die Skulpturen und Bowls als Installation ein. Der damals populäre Jugendstil (oder Art nouveau), Backstein Muster, Spiegeleinheiten und verschiedene, damals als Protzen Weltneuheit produzierte Teppichmuster geben dem CONS SPACE SKATE LAB eine großartige künstlerische und einzigartige Note, welche mit der Useability für Skater einhergeht. Roberto Cuellar wird die Grenzen skatebarer Kunst ausloten und das Erdgeschoss in ein einzigartiges Skate-Lab transformieren. Dieser state-of-the-art Skate-Park wird das pulsierende Herzstück des CONS SPACE sein und allen Besuchern zur Verfügung stehen.

ab 03.10.2013 | CONS SPACE 002 BLN | Ground Floor | Skate Lab

Ausstellung – „Jason Jessee Retrospektive“ kuratiert von Jürgen Blümlein (Skateboard Museum Berlin)

Jason Jessee – he ́s back! Back in Europe since 1989… Jason Jesse known as Skateboarder, Biker, Artist, Icon! A special room for a special man! Photos, Art Work, Boards, Ads, Covers and Videos.

12.10.2013 – 16.10.2013 | CONS SPACE 002 BLN | Ground Floor

Installation – Bosso Fataka

Bosso Fataka zieht mit Folie, Sprühdose und Leiter bewaffnet durch die Straßen und setzen Weggeworfenes, was sie vor Ort finden, in ein neues Licht und einen neuen Bedeutungszusammenhang. So bekommt der eigentliche Müll, über den man hinwegschaut, wieder verloren gegangene Aufmerksamkeit und soll zum nachdenken anregen, aber auch unterhalten. Auf dem CONS SPACE Gelände hat das BOSSO FATAKA Team eine spannende Installation vorbereitet!

Ab 03.10.2013 | CONS SPACE 002 BLN | Outdoor

3D Painting – Leon Keer

Leon Keer und seine Kenntnisse über die Materialien, die er beim Malen auf allen Arten von Oberflächen für seine Kunden erworben hat, haben sein Interesse am Experimentieren mit den verschiedensten Materialien und Techniken geweckt. Der Holländer arbeitet in Mischtechnik mit einer Vielfalt von Materialien, von künstlerischen Acrylfarben über Klebstoffe, Lösungsmittel und Grundierungen bis hin zu Teer oder Kreide. Leon Keer arbeitet dreidimensional auf den Boden gezeichnet und spielt mit seiner Umgebung und optischen Täuschungen. Für CONS SPACE 002 BLN wird Leon Keer ab 04.10. in der dritten Etage arbeiten. Die fertige Malerei wird am 10.10.2013 präsentiert!

Ab 10.10.2013 | CONS SPACE 002 BLN | Third Floor

Installation – Clemens Behr

Die Arbeiten von Clemens Behr, Student der visuellen Kommunikation in Dortmund, zur Zeit wohnhaft in Berlin dürften vielleicht einigen schon bekannt sein. Kein Wunder – konnte er bereits im Rahmen einiger hochkarätiger Ausstellungen und Buchveröffentlichungen seine origami-artigen abstrakten Installationen und Kunstwerke der weltweitenÖffentlichkeit präsentieren. Wir wollen einen kleinen Einblick in seine Arbeit geben und haben Clemens in den CONS SPACE 002 BLN eingeladen um zwei neue Installation zu präsentieren, die im Zeitrraum vom 01.10.2013 bis 08.10.2013 im Aussengelände sowie der dritten Etage entstehen werden

Ab 03.10.2013 | CONS SPACE 002 BLN | Outdoor & Third Floor



PROGRAMM CONS SPACE 002 BLN 03.10.2013 – 16.10.2013 (MONTAG GESCHLOSSEN)

Donnerstag | 03.10.2013 | 16.00 Uhr – 22 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR: Open Skate Lab (16 Uhr bis 20 Uhr), Cinema Film: Exit Through The Gift Shop (ab 20.30 Uhr)
FIRST FLOOR: Open Gallery (Ausstellung), Siebdruck Studio mit Marcel Krebs, Skatedeck Painting ab 16 Uhr
ARTISTS: Clemens Behr, Bosso Fataka, Tofa, Leon Keer, Quintessenz Creation, Wilhelm Frederking, DAG, Benedikt Braun, Brian Snow, Samantha Font Sala, Fuzzgun, Juliane Kowalke, Christoph Blankenburg, Marc Jung, Mr Ugly Tats, Georg Schatz
OUTDOOR: Bar & BBQ, Open Cinema (ab 20 Uhr)

Freitag | 04.10.2013 | 14.00 Uhr – 24 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR: Open Skate Lab (14 Uhr bis 19 Uhr)
FIRST FLOOR: Open Gallery (Ausstellung), Siebdruck Studio mit Marcel Krebs
ARTIST: Quintessenz Creation, Tofa, Brian Snow, Bosso Fataka, Clemens Behr, Leon Keer Wilhelm Frederking, Antistatik, Benedikt Braun, Christoph Blankenburg, Mr Ugly Tats, Georg Schatz
OUTDOOR: Inka, Dejoe Graffiti Painting, Bar & BBQ, Open Cinema (ab 20 Uhr)
EVENT: ab 20 Uhr: Launch der neuen LODOWN „ART“ Ausgabe mit DJ Luca Lozano

Samstag | 05.10.2013 | 14.00 Uhr – 24 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR:: Open Skate Lab (14 Uhr bis 19 Uhr), Open Cinema (ab 19 Uhr), Film: Unlike U – Trainwriting in Berlin (ab 20.00 Uhr)
FIRST FLOOR: Open Gallery (Ausstellung), Sticker Art Workshop (ab 16 Uhr mit dem Hatch Stickermuseum & Stick Core, Anmeldung an notme@ilovegraffiti.de bis 04.10.2013), Siebdruck Studio mit Marcel Krebs
ARTIST: Tofa, Inka, Dejoe, Quintessenz Creation, Brian Snow, Bosso Fataka, Clemens Behr, Leon Keer, Wilhelm Schmidke, Antistatik, Mr Ugly Tats, Georg Schatz
OUTDOOR: Inka, Dejoe Graffiti Wall, Bar & BBQ, Open Cinema (ab 20 Uhr)

Sonntag | 06.10.2013 | 14.00 Uhr – 22 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR:: Open Skate Lab (14 Uhr bis 18 Uhr), DJ Workshop mit BORN2ROLL ab 18 Uhr bis 21 Uhr (Anmeldung an notme@ilovegraffiti.de bis zum 05.10.2013)
FIRST FLOOR: Open Gallery (Ausstellung), Siebdruck Studio mit Marcel Krebs, Skatedeck Painting
ARTISTS: Antistatik, Tofa, Quintessenz Creation, Leon Keer, Wilhelm Frederking, Mr Ugly Tats, Georg Schatz
OUTDOOR: Bar & BBQ, Open Cinema (ab 20 Uhr)

Dienstag | 08.10.2013 | 16.00 Uhr – 22 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR:: Open Skate Lab (16 Uhr bis 20 Uhr)
FIRST FLOOR:: Open Gallery (Ausstellung)
ARTISTS: Boogie, Quintessenz Creation, Flatlab, Wilhelm Frederking, Stefan Schleupner, Franz Ortlepp, Mr Ugly Tats, Georg Schatz
OUTDOOR: Bar & BBQ, Open Cinema (ab 20 Uhr)
EVENT: ab 20 Uhr: Lennie Burmeister´s „Infotainment DIY Berlin“ mit ANZEIGE BERLIN und BETONHAUSEN + DJ´s / LIVEBAND

Mittwoch | 09.10.2013 | 16.00 Uhr – 22 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR: Open Skate Lab (16 Uhr bis 20 Uhr), Open Cinema (ab 20 Uhr)
FIRST FLOOR: Open Gallery (Ausstellung), Graffitiworkshop mit Inka & Dejoe (ab 16 Uhr, Anmeldung an notme@ilovegraffiti.de bis 08.10.2013)
ARTISTS: Boogie, Quintessenz Creation, Flatlab, Wilhelm Frederking, Stefan Schleupner, Franz Ortlepp, Mr Ugly Tats, Georg Schatz
EVENT: DJ Dejoe (Born2Roll ab 19 Uhr, ab 20 Uhr: Skateboard Concerto by Sebastian Carayol (Live Klavierkonzert komponiert auf Skate Movies – Original Version)
OUTDOOR: Bar & BBQ

Donnerstag | 10.10.2013 | 16.00 Uhr – 22 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR: Open Skate Lab (16 Uhr bis 20 Uhr), Open Cinema (ab 20 Uhr) FILM: „Joseph Kyselak, the World’s 1st Graffiti Tagger“
FIRST FLOOR: Open Gallery (Ausstellung), Siebdruck Studio mit Marcel Krebs
ARTISTS: Quintessenz Creation, Tofa, Flatlab, Wilhelm Frederking, Stefan Schleupner, Franz Ortlepp, Mr Ugly Tats
OUTDOOR: Bar & BBQ

Freitag | 11.10.2013 | 16.00 Uhr – 24 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR: Open Skate Lab (16 Uhr bis 20 Uhr)
FIRST FLOOR: Open Gallery (Ausstellung), Sticker Art Workshop (ab 16 Uhr mit dem Hatch Stickermuseum & Stick Core, Anmeldung an notme@ilovegraffiti.de bis 10.10.2013), Siebdruck Studio mit Marcel Krebs
ARTISTS: Quintessenz Creation, Tofa, Flatlab, Wilhelm Frederking, Stefan Schleupner, Franz Ortlepp, Mr Ugly Tats
EVENT: ab 20 Uhr: „Church Of The Shadow featuring a night of doom w/ the art of Roberto Cuellar“ + DJ´s / LIVE ACT
OUTDOOR: Bar & BBQ, Open Cinema (ab 20 Uhr)

Samstag | 12.10.2013 | 14.00 Uhr – 24 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR: Open Skate Lab (14 Uhr bis 17 Uhr)
FIRST FLOOR: Open Gallery (Ausstellung), Siebdruck Studio mit Marcel Krebs
ARTISTS: Quintessenz Creation, Flatlab, Wilhelm Frederking, Stefan Schleupner, Franz Ortlepp, Mr Ugly Tats
EVENT: ab 19 Uhr: „Jason Jessee Retrospektive“ Ausstellungseröffnung kuratiert von Jürgen Blümlein (Skateboard Museum Berlin), Deutsche Premiere „Quatro suenos pequenos“ von Thomas Campbell live begleitet von The Chiwoks (Bilbao) Party mit „Modern Pets“ (Berlin) / Special Guests: Jason Jessee und Kenny Anderson / Mike Anderson (Converse Skate-Team Global)
OUTDOOR: Bar & BBQ, Open Cinema (ab 20 Uhr)

Sonntag | 13.10.2013 | 14.00 Uhr – 24 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR: Open Skate Lab (14 Uhr bis 20 Uhr)
FIRST FLOOR: Open Gallery (Ausstellung), Siebdruck Studio mit Marcel Krebs, Skatedeck Painting
ARTISTS: Sweet Uno, Quintessenz Creation, Flatlab, Wilhelm Frederking, Stefan Schleupner, Franz Ortlepp, Mr Ugly Tats
EVENT: ab 20 Uhr Theaterstück „SKY IS THE LIMIT“ von und mit Cedric Pintarelli (Nationaltheater Mannheim)
OUTDOOR: Bar & BBQ, Open Cinema (ab 20 Uhr)

Dienstag | 15.10.2013 | 16.00 Uhr – 22 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR:: Open Skate Lab (16 Uhr bis 20 Uhr), Open Cinema (ab 20 Uhr), Film ab 20.30 Uhr: WHOLETRAIN – THE MOVIE
FIRST FLOOR: Siebdruck Studio mit Marcel Krebs
ARTISTS: Sweet Uno, Quintessenz Creation, Flatlab, Wilhelm Frederking, Stefan Schleupner, Franz Ortlepp, Mr Ugly Tats
OUTDOOR: Bar & BBQ, Open Cinema (ab 20 Uhr)

Mittwoch | 16.10.2013 | 16.00 Uhr – 22 Uhr | CONS SPACE 002 BLN

GROUNDFLOOR:: Open Skate Lab (16 Uhr bis 19 Uhr)
FIRST FLOOR: Siebdruck Studio mit Marcel Krebs
OUTDOOR: Bar & BBQ, Open Cinema (ab 20 Uhr)
CONS SPACE 002 BLN CLOSING EVENT mit Ausstellung, DJ Eskei83, Skateboard Concerto CONS SPACE 002 BLN Version (Live Klavierkonzert komponiert auf CONS SPACE Kurzfilm – Original Version)

Adresse: CONS SPACE 002 BLN | Alt Stralau 4 | 10245 Berlin
Öffnungszeiten: 03.10.2013 – 16.10.2013 (Montags geschlossen) täglich von (14 Uhr) 16 Uhr bis (22 Uhr) 24 Uhr

Mehr Informationen und Updates gibt´s bei uns im CONS SPACE Blog und auf converse.de


Posted: 29. September 2013