rss instagram

VORTRAG – ‚The early history of european graffiti‘ by CAT22

Am 02.11.2013 hat die holländische Graffiti Ikone Frank the Tank a.k.a.PONE aka CAT22 in Bielefeld (HipHop Thanksgiving im Desperado) einen 90minütigen Vortrag (in englisch) über die Geburt des europäischen Graffiti gehalten, den Aufstieg der Zulu Nation in Europa und die erste europäische Graffiti-Crew CTK – Crime Time Kings. CAT22 begann mit Writing in der Punk Ära um das Jahr 1977 und zählt zur Avantgarde der europäischen Graffitibewegung. Er war Mitglied fast jeder bekannten Crew Hollands u.a. CTK, GVB, INC, MSN, WTO & Universal Zulu Nation. Unter dem Namen PONE hat er die Graffitiszene in Amsterdam entscheidend mitgeprägt. Durch den Vortrag führen zahlreiche Fotos welche CAT22 interessant kommentiert. Von Kiselak zu Kilroy nach New York zurück nach Europa. Danke für den Mitschnitt an 667 One More Than The Devil


Ausschnitt aus ‚Twilight Crusaders‘ ein 3stündiger VHS Film über Graffiti auf den Amsterdamer Subways in den frühen Neunzigern


Posted: 4. Dezember 2013