rss instagram

5 MINUTES WITH: Jeroo [STUTTGART]

Für unsere vorletzte 5 MINUTES Episode in 2013 haben wir uns mit dem Stuttgarter Graffitikünstler JEROO in seinem Atelier über den Dächern der Stadt getroffen und ein wenig über Graffiti, sein neues Buch ‚Graffiti School‚ und aktuelle Leinwandarbeiten geplaudert.

Chris Ganter alias JEROO sprüht seit seinem 12.Lebensjahr. Seither ist der Stuttgarter Graffitikünstler mindestens 5 mal um den Globus gereist und hat um die 1000 Bilder gesprüht, von denen wie er selbst sagt vielleicht noch 250 erhalten sind. Deswegen hat sich Chris ein kleines Atelier unter seiner Wohnung eingerichtet. Seine Arbeiten auf Leinwand sind aufwendig, denn meist greift er auch hier zur Sprühdose. Und weil damit kaum klare Konturen hinzukriegen sind, egal wie ruhig die Hand ist, klebt er zuvor die einzelnen Elemente des Bildes mühsam ab. Der Vorteil am Malen auf der Leinwand liegt auf der Hand. „Es ist etwas Bleibendes“, sagt JEROO.

Chris ist Lehrer für Sport und Englisch an einem Gymnasium und leitet selbst eine Graffiti-AG. Im September erschien sein eigenes Lehrbuch zum Thema Graffiti, das für Lehrer, Sprayer und Autodidakten, wie Ganter selbst einer ist, hilfreiche Tipps zur Kunst mit der Sprühdose geben soll

JEROO gehört heute zu einem kleinen Kreis von herausragenden Künstlern im Bereich Stylewriting, seine Buchstaben haben einen hohen Wiedererkennungswert. Balance und Ordnung im gesprühten Piece sind nur noch Nebensache, wichtiger ist dem Stuttgarter die Komposition, die Farbgebung und wie die Buchstaben miteinander interagieren können.

ARTE Creative verlost aktuell übrigens 5 Bücher von Jeroo hier auf Facebook!

5 MINUTES ist ein Projekt von ILOVEGRAFFITI.DE in Zusammenarbeit mit ARTE Creative
Video: Red Tower Films
Fotos: Jeroo, Montana-Cans, ILG


Posted: 19. Dezember 2013