rss instagram

INSTALLATION – Kinderzimmer im Wiener Untergrund

2012 schon installierte ein Künstler im Wiener U-Bahn-System ein voll ausgestattetes Kinderzimmer. Seit Ende Juli 2014 existiert ein Video zu der Aktion auf Youtube. Im Interview auf THEGAP.AT spricht der anonyme Künstler erstmals über die Aktion.

“Eine künstlerische Intervention vor Ort hat eine andere Präsenz, als ein medial gefilterter Ansatz wie etwa eine rein filmische Aufarbeitung. An diesem Raum gehen Tag für Tag hunderte Menschen vorbei. Das ist eine real existierende Situation, nur eine Handbreit entfernt vom Alltag der Menschen in Wien – kein Filmstudio. Das Dokumentationsvideo wurde zu einer Art Prothese des Raums, die die Entdeckung dieses Ortes eventuell erst ermöglicht und ihn einem größeren Publikum näher bringt. Die Vergänglichkeit der Installation macht die Videodokumentation unverzichtbar.”

Screen Shot 2014-08-15 at 16.19.32

Screen Shot 2014-08-15 at 16.20.01


Posted: 15. August 2014