rss instagram

PARIS – ‚Nolens Volens‘ – Saeyo & Rizot

Bildschirmfoto 2014-12-18 um 12.27.02
So sieht es vielerorts in Paris aus, wenn Reinigungsfirmen Graffiti entfernen (Foto: Clickclacker)



Seit einigen Jahren wird in den Straßen der französischen Hauptstadt geputzt was das Zeug hält, unter den zahlreichen Reinigungsfirmen herrscht ein reger Wettbewerb, denn die städtischen Behörden von Paris geben seit 2011 ungewöhnlich viel Geld aus, um die Stadt von Graffiti zu befreien. Das Gesicht von Paris wird nach und nach verwandelt, Graffiti weichen durch unbeabsichtigt abstrakte Kompositionen in hohem Tempo der mehr oder weniger systematisch durchgeführten Putzwelle.

Bildschirmfoto 2014-12-18 um 12.24.06
Saeyo & Rizot in Aktion



Die beiden Graffitikünstler Saeyo und Rizot wollen dieser Entwicklung entgegenwirken, bzw mitwirken. Getarnt als Reinigungstrupp und mit der gleichen Vorgehensweise machen sich die Beiden auf den Weg durch Paris und schenken der Stadt so ihren Beitrag zur Reinigungswelle, auch da wo es zum Teil gar nichts zu reinigen gibt. Die Aktion mit dem Titel ‚Nolens Volens‘ (lateinisch = nicht wollend) wurde unten im Video dokmentiert.




Posted: 18. Dezember 2014