rss instagram

BUCH – WALLS OF FREEDOM in Ägypten beschlagnahmt

Wie Spiegel-Online berichtet, wurde das Buch „WALLS OF FREEDOM“, welches über den Berliner Verlag FROM HERE TO FAME verlegt wird und Street Art und Graffiti während des Arabischen Frühlings dokumentiert, in Ägypten beschlagnahmt. Das Buch wurde von Basma Hamdy und Don Karl herausgegeben und hat sich 2013 komplett über Crowdfunding finanziert.

SPON schreibt: Ägyptens Behörden haben in Alexandria 400 Ausgaben eines Bildbandes konfisziert, der im Zusammenhang mit der Revolution von 2011 entstandene Graffitikunst zeigt. In dem von einem Berliner Verlag herausgegebenen Band „Walls of Freedom“ (Mauern der Freiheit) seien Bilder, die „Hinweise zum Aufstand gegen Polizei und Militär“ liefern, zitierte die ägyptische Nachrichtenseite „Al-Masry al-Youm“ einen Sprecher des ägyptischen Finanzministeriums. Die Exemplare seien bei der Einfuhr aus Deutschland beschlagnahmt worden.

..den ganzen Artikel findet ihr hier.

unnamed

9004543777_d3e021b1d0_o

ja6hfqafxcurktf8qr5u

uqnx9aitvtjr290abngd

xdyw7hfe2padncjtq89h


Posted: 19. Februar 2015