rss instagram

TYPO – Berliner U-Bahn Typographie und Geschichte

Der englische Guardian hat vor knapp einer Woche einen kurzen Artikel über die verschiedenen Typographien Berliner U-Bahnhöfe veröffentlicht und wie man an ihnen einzelne Epochen der Stadt heraus lesen kann. Beispiele sind der „Octopuss font“ an der Pankstrasse der U8 aus den 70ern, die „Tannenberg-Fraktur“ am Anhalter Bahnhof aus Zeiten des dritten Reiches, oder der kopierte Stil der Londoner U-Bahn am Wittenbergplatz. Hier geht´s zum Artikel.

Screen Shot 2015-03-16 at 11.14.04 AM

Screen Shot 2015-03-16 at 11.17.30 AM


Posted: 16. März 2015