rss instagram

CALL – CITYLEAKS – Bodies In Urban Spaces

Im September diesen Jahres findet in Köln wieder einmal das CityLeaks Urban Art Festival statt, über das wir noch ausführlicher berichten werden. Mit dabei ist u.a. Willi Dorner, ein Interventionskünstler aus Österreich, für dessen Performance jetzt schon Teilnehmer gesucht werden. Genauere Info gibt es in folgendem Clip – Bewerbungsfrist ist der 15.Juni 2015 und eine Audition ist für den 21.Juni angesetzt.

BODIES IN URBAN SPACES fordert auf, einem Parcour durch die Stadt zu folgen, der das Augenmerk wieder auf Fremdes, Ungewohntes und Unerwartetes lenkt. BODIES IN URBAN SPACES lädt dazu ein, die Stadt auf eine ganz neue Art zu entdecken, sich überraschen, irritieren und anregen zu lassen. BODIES IN URBAN SPACES hinterfragt bewusst die Wahrnehmung der Menschen in Bezug auf ihren Lebensraum und spielt mit dem Verhältnis zwischen diesen beiden Faktoren.
>>> ciewdorner.at

Willi Dorner wird einen speziellen Trail für Köln entwickeln. Dieser für ca.45 Minuten angesetzte Trail führt die Zuschauer entlang einer koordinierten

Route. Hierfür sucht Willi Dorner circa 20 Performer, die eine starke Begeisterungsfähigkeit für seine Intervention und ein gutes Körpergefühl mitbringen. Angesprochen sind Tänzer, Akrobaten, Parcoursläufer, Kletterer, Yogapraktizierende oder andere Interessierte mit einer guten körperlichen Kondition. In einer AUDITION werden die Performer für BODIES IN URBAN SPACES in Köln ausgewählt und somit zum Teil der weltweit erfolgreichen Performance. Die Show gastierte unteranderem in Städten wie Philadelphia, Paris, Helsinki, Genf, Chicago oder Barcelona.
Zur Auswahl der Performer findet im Vorfeld eine AUDITION statt. Dafür wird Willi Dorners Assistenz mit euch in der Gruppe ein Tanztraining abhalten und bereits einige Positionen für BODIES IN URBAN SPACES proben. Anhand dieser werden die Performer für die Intervention bestimmt. Die AUDITION dauert ca. 3 Stunden. Die Entscheidung über die 20 Performer wird dann ein bis zwei Wochen nach der AUDITION bekannt gegeben. Dann werden auch weiter Information zu Proben und Rahmenbedingungen folgen.

Willi Dorner stellt zur Bedingung, dass ihr volljährig seid oder eine hohe sportliche Selbsteinschätzung mitbringt (mindestens 16 Jahre). Ihr solltet Spaß daran haben im öffentlichen Raum unter Anleitung im Team zu performen und ihr solltet zuverlässig in zeitliche Absprachen sein.

Wenn ihr Teil der BODIES IN URBAN SPACES werden wollt, schickt uns eine Email bis spätestens zum 15. Juni 2015 an:
opencall@cityleaks-festival.com mit dem Betreff „AUDITION BODIES IN URBAN SPACES“

und ein paar kurzen Sätzen: Wer seid ihr? Woher kommt ihr? Seid ihr Tänzer, Kletterer, Parcour-Läufer, etc.? Welche Erfahrung habt ihr? Eine vorherige Anmeldung via Email ist unabdingbar, da sich eventuell Zeit, Ort oder andere Dinge noch ändern können. Parcour-Läufer sind nicht verpflichtet von Beginn an bei der AUDITION dabei zu sein. Es reicht in der letzten Stunde an der Audition teilzunehmen.

Das Team von CIE. WILLI DORNER und CITYLEAKS freut sich auf euch! SPREAD THE WORD!

Screen Shot 2015-06-07 at 10.20.54

Screen Shot 2015-06-07 at 10.21.08

Screen Shot 2015-06-07 at 10.21.30

Screen Shot 2015-06-07 at 10.21.46


Posted: 7. Juni 2015