rss instagram

DOKU – ‚Kunst, Schmiererei oder Verbrechen – Graffiti in Zürich‘ – Teil 1

Ein gewisser Herr Marvin Meckes hat uns bereits vor einiger Zeit eine längere Dokumentation über Graffiti in Zürich angekündigt, diese Woche wurde Teil 1 auf Vimeo veröffentlicht:

„Meine Leidenschaft für die Filmerei konnte ich in diesem Projekt mit meinem Interesse für Graffiti ideal verknüpfen. Über die Graffiti-Szene in der Schweiz und speziell in Zürich wurde schon mehrfach in den Medien berichtet, meistens jedoch aus einem „gefärbten“ Blickwinkel.
Entweder wurden die Sprayer und ihre Aktionen glorifiziert, oder ins völlige falsche Licht gerückt; Schmierer und Künstler wurden in den gleichen Topf geworfen. Mit dieser Dokumentation möchte ich verschiedene Sichtweisen möglichst neutral beleuchten. Den Fokus meiner Arbeit wollte ich dabei auf die Sicht eines Aussteigers legen. Ein Sprayer, der in der illegalen Szene zuhause war und heute wie kaum ein Anderer den Kitzel aber auch die Konsequenzen des illegalen Sprayens kennt.“

Hier ist Teil 1, Teil 2 soll kommende Woche folgen.


Posted: 30. Juni 2015