rss instagram

LÜNEBURG – Trica186 Memorial Jam 2015


Interview mit Trica186 (Mixery Raw Deluxe TV, 2007)

Im Juni 2015 hat sich der Todestag des Graffitikünstlers TRICA186 aus Lüneburg zum dritten mal gejährt. Diverse Memorial Jams und eine Gedenkgruppe auf Facebook sorgen immer wieder dafür, dass Jens nicht in Vergessenheit gerät. Eine Gruppe von Freunden hat auch in diesem Jahr zu einer Gedenkveranstaltung aufgerufen, die am 06.September stattfindet, in Lüneburg Kaltenmoor. Dort wo TRICA jedes Jahr traditionell seinen Geburtstag gefeiert hat und Graffitikünstler aus der ganzen Republik anreisten. Das wird auch dieses Jahr so sein. Einen kurzen Text mit Flyer gibt es unten, für diejenigen welche vorbeischauen möchten!

Oben von uns nochmal aus dem Archiv gekramt, das wohl einzige längere Videointerview mit der norddeutschen Graffiti Ikone, geführt von Falk Schacht für Mixery Raw Deluxe TV im Jahr 2007.

„Drei Jahre ist es mittlerweile her, dass Trica 186 von uns gegangen ist. Wie auch in den letzten Jahren, wird das jährliche Geburtstagsmalen in alter Tradition fortgesetzt. Dieses Jahr findet das Malen vom 04. bis 06. September 2015 an der Turnhalle Kaltenmoor in Lüneburg statt. Der Haupttag wird wie gewohnt der Sonntag, also der 06. September sein. Um der Veranstaltung wieder mehr Leben einzuhauchen und einen würdigen Rahmen zu bieten, wird es an dem Tag neben ordentlich Graffiti auch wieder Musik vom Plattenteller sowie Essen und Getränke geben. Für Anmeldungen zum Malen, wobei nur noch wenige Restplätze frei sind oder etwaige Fragen wendet euch an: tricabday@gmx.de.

Wer möchte kann zudem bereits am Vorabend (Samstag, den 05.09.) ins Anna&Arthur in der Katzenstraße 2 in Lüneburg kommen. Ab 20:00 werden wir dort gemeinsam den Abend verbringen. Geplant ist ein gemütliches Beisammensein mit Musik, Getränken und möglichst vielen alten Geschichten.

Wir freuen uns auf bunte Tage in Erinnerung an Jens.

RIP Jens (*07. 09.1970 – † 17.06.2012)

trica_bdaybash_fb


Posted: 27. August 2015