rss instagram

BUCH – ‚Rare Shots On Planet X‘ – Matthias Gephart

fa2c172c6dc614323e356be907884f67_hd

Letztes Jahr hatten wir über das Buchprojekt RARE SHOTS ON PLANET X, des Berliner Künstlers Matthias Gephart berichtet, welches nun durch erfolgreiches Crowdfunding auf der diesjährigen Buchmesse in Frankfurt vorgestellt wurde.

Im Buch gefeatured sind u.a. Amok156, Most JBCB, Birne von der 463 Crew & Vaughn Bode.

„‚Rare Shots On Planet X‘ ist ein Künstlerbuch der besonderen Art. Ein zweisprachiges Band als Monographie angelegt skizziert das Buch die Arbeit von Matthias Gephart über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahrzehnten. Auf rund 400 Seiten erzählt das aufwendig gestaltete Buch in Text und Bild von der Vielfältigkeit eines Künstlers, der Illustration, Typografie, Graffiti, Collage und Fotografie beherrscht und dabei alle erdenklichen Mischformen grafischer Disziplinen virtuos zur Anwendung bringt. Fünf chronologisch konzipierte Kapitel beleuchten Gepharts künstlerisches Schaffen aus verschiedenen Blickwinkeln, zeigen die Anfänge und prägenden Einflüsse der Graffiti-Szene in den 1980er Jahren, Dada, Punk und Subkultur als Inspirationsquellen, graphische Auftragsarbeiten für Magazine und Plattenlabels sowie freie Arbeiten im Ausstellungskontext. Das Buch überzeugt vor allem durch die Verschmelzung von Kunst und Leben und das harmonische Miteinander unterschiedlicher Genre von freier und angewandter Kunst. Namhafte Autoren, darunter Bryan Ray Turcotte, dem Herausgeber des legendären „Fucked Up + Photocopied“ nehmen in ihren Texten die Stimmung der Zeit auf und liefern facettenreiches Insiderwissen.“

Erhältlich ist ‚Rare Shots On Planet X‘ unter anderem hier auf der Website des Kettler Verlags.

Wer eine handsignierte Edition haben möchte, kann sich diese direkt beim Künstler bestellen. Diese sind allerdings auf 300 Stück limitiert.


Rare Shots On Planet X – The Disturbanity Book

Matthias Gephart’s »Rare Shots On Planet X« transcends the boundaries of genre and style by combining high culture, pop pulture and counterculture: More than 25 Years of Graffiti, illustration, typography and photography in one book. What started as a crowdfunding project, has just been presented at the Frankfurt Book Fair and is now available.

RARE SHOTS ON PLANET X is an artist book with a difference. Funded by a crowdfunding campaign on the platform startnext.de, the bilingual (German/English) monograph was designed entirely by the author and outlines the work of Matthias Gephart over a period of more than two decades. On 416 pages, the lavish book speaks in text and picture about the diversity of an art activist, who loves to combine illustration, typography, Graffiti, collage and photography and makes virtuoso use of all kinds of mixed forms of graphic disciplines. Five chronological chapters illuminate Gephart’s artistic work from different angles. They show the beginnings and formative influence of the Graffiti scene in the 1980s, Dada and diverse subcultures as sources of inspiration, artworks for magazines and record labels, plus uncommissioned works for exhibitions. The book makes a strong impression particularly through the fusion of art and life, the harmonious coexistence of different genres and the overstepping of the boundaries between the fine and applied arts.

Published by german publisher Verlag Kettler, the book includes text and art contributions from
– Graffiti artists Amok (156), Most (JBCB), Birne (463Crew)
– Comic legend Mark Bode and his father, Cartoon Guru Vaughn Bodé (USA)
– Publicists Bryan Ray Turcotte (“Fucked Up & Photocopied”, USA),
Cristian Campos (“Metal & Hardcore Graphics, Extreme Artworks From The Underworld”, Spain)
– Art historian Carsten Roth (Germany)

rsopx cover


Posted: 26. November 2015