rss instagram

BERLINOPOLIS – AMOK Video Portrait

VAYM Production hat sich für die RBB Portrait Serie BERLINOPOLIS mit AMOK aus Berlin getroffen und ein wenig über seine Vergangenheit gesprochen und welche Rolle Graffiti in seinem Leben gespielt hat. AMOK zählt zur Berliner Graffiti Avantgarde und ist einer der interessantesten Writer des Berliner Stylewritings. Veysel Önder, wie AMOK mit bürgerlichem Namen heißt, war stilgebend für die Berliner Graffiti-Szene der späten 80er und frühen 90er Jahre und hat mit seinen Bildern viele Generationen von Sprühern maßgebend beeinflusst.

Wer also wissen möchte, was aus dem Stylemaster geworden ist, dieses Video zeichnet ein sympathisches und interessantes Bild von AMOK, der übrigens seit einiger Zeit auf Instagram aktiv ist und regelmäßig ältere und neuere Bilder und Zeichnungen hochläd.

AMOK, Berlin, 1989

amok1

AMOK Bundesplatz, Berlin, 1991
Amok-Train-1992

AMOK, Berlin, 1990´s
amok-veysel-oender-interview-11_renk-960x414


Posted: 4. Dezember 2018