INTERVIEWS

Seit gut 15 Jahren dokumentiert Emmett E. nun schon Graffiti und seine neue Publikation FARBZÜGE erscheint voraussichtlich Mitte Juni. Für … [more]

Kein Graffiti, aber auch kein klassisches Street Art: der in Berlin lebende Künstler RALLITOX fällt mit grossen Murals und ausgefallen … [more]

BATES aus Kopenhagen stellt ab 22.05.2015 in Soest unter dem Titel “Style in Progress” aus. Wir haben uns mit dem … [more]

Die Jungs von Bordsteinschwalbe haben sich mit dem Fotografen Johnny Jailbreak getroffen und über dies und das im Graffiti Kontext … [more]

Won ABC »Zombielove Colourkamikaze Brothers and Sisters« Von Beginn an maßgeblich an der Deutschen Graffiti-Geschichte beteiligt, ist der Münchner WON … [more]

Neben unserem SMALLTALK möchten wir euch hier einen neue Serie vorstellen, die regelmäßig Künstler featured: Kurze Fragen und kurze Antworten … [more]

Es ist ruhig geworden um REVOK, zumindest sind die Zeiten in denen der Graffitikünstler von der MSK Crew um die … [more]

Mitte April erscheint über den Dokument-Verlag ein neues Buch des Fotografen und Autoren Nicholas Ganz. Der Bildband STREET MESSAGES dokumentiert … [more]

ALIAS ist ein aus der ersten Stunde des Street Art in Berlin bekannter Künstler, der vornehmlich für seine Schablonen und … [more]

Am Freitag dem 27.02.2015 waren wir auf der Premiere des Dokumentarfilms “Hello my name is – German Graffiti” von Stefan … [more]

Wir hatten ein sehr interessantes Gespräch mit den Machern des Films KEEP US IN GOOD MEMORIES, zeigen zudem exklusives Video- … [more]

DARCO © adagp, Darco FBI, Paris Darco, wie geht´s Dir? Mir geht es gut. Ich hoffe Euch auch? Ja danke … [more]

Wie in unserem Film “Colours Of Resilience” (in Zusammenarbeit mit ARTE CREATIVE) bereits ausführlich dokumentiert, arbeitet HERA zusammen mit AKUT … [more]

CREN von der CBR Crew wurde kürzlich von FPLUSD mit einem Video vorgestellt. Das zum Anlass zeigen wir euch unten … [more]

NEW GREEK TV aus Athen (Griechenland) hat im November 2014 ein Interview mit TAK183 geführt. Zum nachlesen (in englischer Sprache) … [more]

Mario d´Armas hat für die Videoserie “The Creative Influence” mit dem schwedischen Graffitikünstler RUBIN gesprochen. Der lebt seit einigen Jahren … [more]

Elliot “Askew” O’Donnell aus Auckland (Neuseeland) erzählt im 10minütigen Videointerview für das Projekt ‘If These Walls Could Talk’ über Graffiti … [more]

Quintessenz, das sind Thomas Granseuer und Tomislav Topic. Ihre Büros befinden sich in Berlin und in Hannover. Als sie sich … [more]

Die Industriebrachenumgestaltung (kurz IBUg) geht in diesem Jahr in ihre 9. Auflage und hat sich zur echten Institution gemausert. Ab … [more]

Das französische Regulate Fanzine widmet sich vorwiegend Tags und T-ups. Anlässlich, der bald erscheinenden dritten Ausgabe, haben wir den Jungs … [more]

Der Tod von Sigi von Koeding a.k.a DARE liegt nun exakt 5 Jahre zurück, anlässlich des Todestages (06.03.) haben wir … [more]

Der Open Source TV Canal180 aus Portugal hat eine Dokumentation über das in London basierte Streetart-Magazin Very Nearly Almost (VNA) … [more]

Der Blog Metrolaut hat mit dem Graffiti-Sprüher Tom aus Berlin ein 3stündiges und interessantes Gespräch über sein Hobby geführt. Den … [more]

Einen Blick ins Frankfurter Atelier von CASE (Ma´Claim Crew) gewährt die erste ‘Montana Cans Studio Insights’ Episode. (via)

OBISK startet im Jahr 1997 mit Graffiti auf Güterzügen, seither hat sich daran nichts geändert. Warum diese für ihn immer … [more]

1 2 3 5